HARDBASS | HOLLAND | ERFAHRUNGEN?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja hab bis jetzt die Anreise nur mit Feierreisen.de und war mehr als zufrieden.

Das erste mal ist immer das schönste,sprech ich aus eigener Erfahrung,vorallem bei Qlimax und Hardbass ist immer der Teufel los...

Nach dem Einlass (Wichtig ist auf den Tickets je nach Buchstabe an den richtigen Einlass zu gehen) kann man sich Schließfächer mieten,was sehr zu empfehlen ist aber ein Kampf durch die Menschenmengen ist ^^

Danach kannst du dir diese Coins besorgen und wirst von Securities nach Waffen etc abgetastet und musst Taschen leer machen.

Danach gehst du über Treppen hoch in den GelreDome und kannst erstmal ein Bierchen naschen oder ein paar Souvenire kaufen... Das Gefühl wenn man dann zum ersten Mal die Stadiontreppe runtergeht und von der Seite die Stage sieht und die riesige Fläche mit den ganzen Menschen ist echt der Wahnsinn.

Und spätestens wenn die Show losgeht und die ersten Stimmen kommen aus den Lautsprechern ist Gänsehaut garantiert.

Ohrstöpsel braucht man nicht zwingend,aber welche mitnehmen schadet nie,da vorallem auf den Seitenrängen der Bassdruck ziemlich aufs Ohr geht, unten auf dem Mainfloor eher weniger,wobei dort die Klangkulisse am besten ist, vorallem ab der vorderen Hälfte!

mfg

EDIT:

Oh, ich sehe grad der Beitrag ist von 2011 :D Naja,vielleicht hilfts ja trotzdem ein paar ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest auf jeden Fall mit Auto reisen. Übrigens ist Hardbass ein b2s event, und kein Q-dance event ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von logii
30.10.2011, 18:20

Jap hab es falsch geschrieben sorry xD

0

Hardbass 2012 wird im GELDREDOME organisiert. Das ist das Fussballstadion von VITESSE Arnheim. Man kann rundum das Stadion parkeren (kostet Geld). Ich parke immer in einem Wohnviertel hinter DE RIJNHAL (Sporthalle). Das ist umsonst und es sind nur einige Minuten laufem zum Gelredome. Bei solchen Musikevents soll man am liebsten nicht mit dem Zug gehen. Es ist kein Geheim, das in Deutschland die Bahn besser funktioniert als in Holland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?