Ist es haram Silvester zu feiern?

13 Antworten

Soweit ich weiß, geht Sylvester auf den gleichnamigen ehemaligen römischen Kaiser zurück, der einfach seinen Geburtstag zum "Jahresbeginn" erklärte....

Für Muslime ist jegliches Fest haram, das nicht explizit in der Sharia (= Koran und Sunna) als "Fest" deklariert wird....

Für Christen ist es an sich auch "haram" (lol)... für Juden wohl auch...

Meine Ansicht dazu ist:

Soll jede/r feiern oder teilnehmen woran er/sie will.. solange man sich bewusst, weshalb man daran teilnimmt....

Das ist nicht religiös.... aber ich sehe es so !

Ich selbst nehme sogar am muslimischen Fastenbrechen teil....(Id Al-Fitr )

....aber nicht, weil ich Muslim bin, sondern weil ich mich freue, dass die Muslime sich freuen, die mich dazu einladen....

Ich nehme teil, weil ich mich für andere Menschen freue....

Und das lass ich mir nicht nehmen.. mich für andere Menschen zu freuen

P.S.:

Wie Du das mit "Sylvester" handhaben sollst, kann ich Dir nicht empfehlen.. aber meine Ansicht dazu, wollte ich gerne äußern....

5

Dankeschön

1
40
@Muslima1345

Silvester war ein Papst, der zufällig an einem 31.12. gestorben ist, deshalb hat sich das so eingebürgert, statt 31.12. "Silvester" zu sagen. So ähnlich wie am 6.12. der Tag des Nikolaus ist. Weder Nikolaus noch der 31.12. sind arbeitsfeie Tage. AG schenken oft einen halben Tag oder haben das in Betriebsvereinbarungen festgehalten. Ein christlicher Feiertag ist der schon mal gar nicht. Alle christlichen Feiertage sind mit dem Staat und den Kirchen vereinbart worden. Weder am 31.12. noch am 1. Januar haben die Kirchen mitgestrickt. Das sind rein staatliche Feiertage und eigentlich ist  oder war nur der 1. Januar (Neujahr) ein freier Arbeitstag.

1
36

oder hier noch etwas zum Papst Sylvester:

https://de.wikipedia.org/wiki/Silvester\_I.
>

Papst gr. = "Vater", als Titel. mit der Bedeutung "Lebengeber"

Jesu lehre besagt folgendes glasklar:

Matthäus 23:9 Des weiteren nennt niemand auf der Erde euren Vater, denn e i n e r ist euer Vater, der himmlische. 10 Auch laßt euch nicht ‚Führer‘ nennen, denn e i n e r ist euer Führer, der Christus. 

Den zweiten Titel kennen wir aus dem III Reich. Und die Weltkirchen schweigen.

Aus biblischer Sicht ist Sylvester somit ebenfalls Sünde.

1

Ja ist es. Unser Prophet verbietet Silvester, Weinachten etc weil es nicht ein muslimischer Feiertag ist. Macht man es doch kommt wahrscheinlich in die Hölle. Ich muss leider so " unattraktiv " sprechen sonst nimmt man es nicht ernst. Ich gehöre auch dazu. Ok man hat es ein paar mal gemacht und sieht seinen Fehler ein und wiederholt es nicht werden sozusagen deine Sünden vergeben.

Was für eine Bedeutung hat das greogreanische Neujahr im Islam? Keine.

Außerdem ist das nichts als Umweltverschmutzung und Geldverschwendung, was auch islamisch gesehen falsch ist.

"Jeder feiert das" ist definitiv der falsche Ansatz...
Wir dürfen nicht gucken, was jeder tut, sondern das was der Gesandte Allahs Muhammed saw getan und gesagt hat!

Der gesandte Allah's Muhammed saw sagte:
"Wer versucht einem Volk zu ähneln, der gehört zu ihnen"

Was möchtest Du wissen?