Hanteln wie viel Kg?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es gibt von sämtlichen Hanteltypen (Kurz,- und Langhantel, Curlhantel etc.) Varianten, bei denen man die Gewichte austauschen und kombinieren kann. Das ist auch durchaus sinnvoll, da nicht alle Muskeln und Muskelgruppen bzw. Übungen mit den gleichen Gewichten durchgeführt werden können und sollen.

Bei Übungen für den Bizeps zum Beispiel kann man für gewöhnlich mal ein paar Kilo mehr draufpacken, als beim Frontheben.

Ich würde also ganz klar ein System wählen, bei dem Du selber je nach Muskelpartie und Übung bestimmen kannst, wie viel Gewicht Du stämmen möchtest. Ein weitere Vorteil ist, dass Du Dich im Laufe der Trainigszeit steigern kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrescherCzeche
06.03.2017, 18:53

Wie viel würden dann so zwei Hanteln mit verschiedenen Gewichten kosten ?

0

Warum nicht einfach Hanteln kaufen, wo du die Scheiben wechseln, und damit das Gewicht ändern kannst? Oder wäre das jetzt zu einfach?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einen Laden gehen und selber probieren bzw beraten lassen. So ein Verkäufer da kann dir vor Ort viel besser helfen als jm hier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mir 20er holen, die man aber auseinanderschrauben kann.
Für das KH-Bankdrücken, Schulterstücken etc. besser man hat mehr und braucht es nicht, als dass man nichts hat, aber es braucht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir das Buch "Starting Strengh" von Mark Rippetoe. Dort sind alle Grundübungen genau erklärt. 

Das ist die Bibel des Kraftsports.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es reicht, wenn du nur eine Hantel kaufst weil man eh nur immer mit einem Arm abwechselnd trainiert. Ich habe das auch gemacht aber da war ich schon 16 und hab gleich 10kg genommen. Du kannst ja nur 8kg nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chignon
06.03.2017, 09:12

Das ist so falsch. Es gibt einige Übungen, die man schon auf Grund eventueller Haltungsschäden zwingen mit zwei Hanteln ausführen muss. Als Beispiele seien hier Bankdrücken, Bizepscurl, Kreuzheben oder Hammercurl genannt.

0

Kommt drauf an wieviel du heben kannst.... sie sollten schwer sein aber nicht zu schwer um sie nicht geben zu können

Wenn sie zu leicht sind kann man sie eigentlich garnicht oder fast nicht zum stemmen benutzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrescherCzeche
06.03.2017, 07:37

Ja das war meine Frage : Und wie viel Kg soll ich so in etwa nehmen ?

0
Kommentar von KolDeda2
10.03.2017, 20:50

Woher sollen wir das wissen? Du musst es selber Einschätzen

0

Was möchtest Du wissen?