Hantelbank vs. Muckibude - gute Hantelbank?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi ! Ich kann dir dazu folgenes aus eigener Erfahrung berichten! Hantelbank zu Hause ist was ganz tolles für die ersten 3 Monate oder vielleicht auch ein halbes Jahr! Dann wird sie nur noch als Staubfänger fungieren! Der Elan und der Ehrgeiz sind dann weg! In der Muckibude sieht es da anders aus ! Man knüpft dort sehr schnell kontakte und hat somit recht balt trainingspartner womit man sich gegenseitig mutiviert! Der aspekt das man dafür auch bezahlt hilft auch abends den Hintern noch mal nach getaner Arbeit hoch zu bekommen!! Hoffe ich konnte dir helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fitnessstudio ist natürlich meistens besser, da du dort auch noch ne Beratung hast, falls du Übungen falsch machst oder so.. Außerdem hast dort recht viele Geräte am Start

Allerdings solltest mit ner Hantelbank auch das meisten machen können und ist ein guter Ersatz .Hast ja den Vorteil dass du grad nachm Training zuhause bist ;). . Evtl.würd ich aber noch irgendwas für Latissimus suchen (Klimmzüge oder so)

Ah und bezüglich der Hantelbank: Ich hab mal gesehen dass es viele gibt, wo noch so liegende Butterfly dinger an der Seite sind. Von denen würd ich dir abraten da ich oft Beschwerden deswegen gehört habe, weil man irgendwie beim Bankdrücken nicht die arme ganz runter machen kann, da die Teile im weg sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mir die hier gekauft, siehe nachfolgenden Link. Die ist super sehr viel Einstellmöglichkeiten gut zu verstauen und robust.Aber eben auch nicht ganz billig. Aber Qualität hat eben seinen Preis.

http://www.simpleproducts.de/productinfo.php?productsid=462

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von atsv94
21.06.2011, 19:01

link klappt leider nicht. wie teuer war die denn?

0

Als Anfänger würde ich dir Fitness-Studio raten. Da werden dir wenigstens die Übungen erklärt.

Später kannst du dann auf Heimtraining umsteigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin,

ja, das geht. Bist vor allem flexibler und musst nicht ständig ins Studio fahren. Nur die Anschaffungskosten sind recht hoch. Mit 800+ musst du rechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von atsv94
21.06.2011, 18:59

habe aber ganz viele für 200 € gesehen. Kann man da mit nicht ausreichender Qualität rechnen?

0

Hey, finde Training sollte im Studio stattfinden, immer die besten Geräte, man stellt sich nicht die Bude zu und ist motivierender, andere zu sehen und vielleicht auch andere kennenzulernen. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?