hantelbank vs kraftstation

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hol dir ne Hantelbank, mit zwei Kurzhanteln (1 reicht auch da man eh ein Arm nacheinander benutzt) 1 Langhantel (ich benutze am liebsten eine S-förmige in der Grifffläche, also keine gerade) und einen schönen großen Spiegel, das du siehst ob deine Körperhaltung korekt ist, das ist sehr wichtig. Diese Dinge sind nicht so Platzraubend und du kannst damit eh alles machen was nötig ist, eine Isomatte is auch nicht schlecht, wenn du z.b. Situps machen möchtest, kannst du deine Füße unter die S-förmige (SZ) Langhantel schieben, so das deine Füße unten bleiben. So ne kraftstation ist ganz nett, wenn man einen Raum dafür hat, aber es kommt immer mal die Zeit, wo man nicht dazu kommt dann ist sie im Weg, ausserdem können die Gewichte sehr laut werden, je nach Wohnsituation den Nachbarn stören. Alles im allem kostet das ca. 200-300 Euro eine SZ Hantelstange um die 70,- ein Kurzhantelset um die 50,-, ne Bank musst du mal sehen, für das Geld wirst du keine Vernünftige Kraftstation bekommen

viel erfrolg

LuckyStriker 11.07.2011, 18:25

also der Platz ist kein Problem bei mir. Hätte mir bis jetzt die ausgesucht.

http://www.amazon.de/gp/product/B0030IMZH0/ref=s9simhgwp200d0i1?pfrdm=A3JWKAKR8XB7XF&pfrds=center-2&pfrdr=1HDC9G4RD87BT6SKM9S6&pfrdt=101&pfrdp=463375173&pfrd_i=301128

Aber würd ich mit der alle Bereiche abdecken?

0

also ich würde zur kraftstation tendieren, kostet zwar etwas mehr, dafür hast du mehrere trainingsmöglichkeiten. hab selber eine die mir damals als ich mit dem training angefangen habe, sehr geholfen hat. :) musst dich halt nur motivieren ;p

Apollinaria 11.07.2011, 18:10

bin auch der meihnung...mein bruder hat das auch genauso gemacht

0

Was möchtest Du wissen?