Hansterchen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

nachtschattengewächse würde ich keinem tier füttern.. ist für viele nicht gesund

gib ihm lieber frisches obst

Kimimausiee 09.09.2013, 21:40

Okii danke

0
Maja199 13.09.2013, 22:34
@Kimimausiee

Oh man...Dsungis dürfen allgemein kein Obst essen, da die meisten Hybriden sind und anfällig für Diabetes sind. Und da Obst nun mal Zucker enthält, ist das die schlechteste Entscheidung von allen. Und NATÜRLICH dürfen Dsungis Tomaten essen. Jetzt ist es wohl aber schon zu spät...

0
Maja199 13.09.2013, 22:34
@Kimimausiee

Oh man...Dsungis dürfen allgemein kein Obst essen, da die meisten Hybriden sind und anfällig für Diabetes sind. Und da Obst nun mal Zucker enthält, ist das die schlechteste Entscheidung von allen. Und NATÜRLICH dürfen Dsungis Tomaten essen. Jetzt ist es wohl aber schon zu spät...

0
Dogpaw 14.09.2013, 11:06
@Maja199

Textverständis lässt grüßen, auf gehts in die schule Maja!

wo habe ich denn bitte geschrieben, das hamster keine tomaten essen dürfen? ich hab lediglich gesagt das ich es nicht füttern würde, wenn ich es nicht weiß.. grade weil nachtschattengewächse bei vielen tieren nicht so angesagt sind..

desweiteren dürfen und sollten hamster natürlich obst bekommen.. was für welches, da es wirklich vieles gibt was nicht gesund für sie ist, kann man im internet zu genüge nachlesen

0
Maja199 14.09.2013, 14:27
@Dogpaw

Nirgends hast du geschrieben, dass Zwerghamster es nicht dürfen, ABER dass du es nicht machen würdest, da es ungesund für die Tiere ist. Was bei Dsungis aber Schwachsinn ist, denn Tomaten gehören bei der Auswahl des Gemüses genau so dazu wie Gurken, Paprika etc. Ich würde KEINE Ratschläge geben, wenn ich es nicht genau weiß und mich mit dem Tier nicht auskenne.

Und nicht alle Hamster sollten Obst bekommen. Bei den Hybriden sollte man darauf verzichten, da wie gesagt, Obst Zucker enthält und die allbekannten dsungarischen Zwerghamster fast ausschließlich (außer bei sehr sehr wenigen Züchtern) eine Mischung aus versch. Hamsterarten sind und sie sehr anfällig für Diabetes sind.

Eine ausführliche Hamster-Futterliste und allgemein alles über Hamster ist hier zu finden: http://www.diebrain.de/zw-index.html

0

Was möchtest Du wissen?