Hanse Entstehung?

2 Antworten

Das 12. Jahrhundert begann am 1. Januar 1101 und endete am 31. Dezember 1200.

Weil 1157/1159 bzw. 1160 Mitte des 12. Jahrhunderts ist.

13

ohhhhhhhhh. Dummer denkfehler von mir!!! Verdammt

Ich dachte aus irgendeinen Grund, dass Mitte 12 Jh. =1250 ist...sry

0

Kennt die aktuelle Wissenschaft bereits den Nachfolger des Homo sapiens?

Und wird er evolutionär auf den Transhumanismus und der Digitalisierung aufbauen?

Evtl. Hybride zwischen Mensch und Maschine? Cyborgs oder sogar später Androiden?

...zur Frage

Gibt es einen Grund, warum z.B. die Hamburger Hundestaffelführer Lederhosen tragen?

"In einigen Berufsfeldern hat sich die Lederhose in Form der Lederjeans auch als Dienst- oder Berufskleidung durchgesetzt, z.B. tragen die Diensthundeführer der Polizei Hamburg, Hamburger Hochbahnwache,des Sicherheitsdienstes am Flughafen Hamburg Fuhlsbüttel sowie der Hundekontrolldienst des Bezirksamts Mitte schwarze Lederjeanshosen zur Uniform."

So steht es zumindest bei Wikipedia. Gibt es dafür einen Grund?

Denn Lederhosen sind ja allgemein relativ teuer und pflegeintensiv.

...zur Frage

Wie haben die das Moulin Rouge im gleichnamigen Film von 2001 gedreht?

Hallo!

Ich habe da mal ne Frage und zwar: Ich habe mir heute den Film "Moulin Rouge!" mit Ewan McGregor und Nicole Kidman auf YouTube angeschaut und finde den Film echt cool. Nur was mir aufgefallen ist, ist dass das Moulin Rouge (also der innere Festsaal) im Film (https://www.youtube.com/watch?v=wjicv51z8Yw) anders aussieht als das echte Moulin Rouge in Paris (Bild ist unten).

Haben die für die Innenszenen somit extra ein Studio gebaut oder haben die in einem komplett anderem, ähnlich aussehenden Varieté-Theater auf der Welt gedreht? Oder ist das alles Computer getrickst, mit dem Elefanten in der Mitte und der Windmühle? Allgemein: Wo haben die das gedreht????? Auch mit dem winterlichen Vorgarten, bei 2:28:45? Denn in Wikipedia steht nirgends was von Drehorten! Würde mich so sehr interessieren!!! Freu mich auf Antworten!!! ;)

BCCgirl

...zur Frage

Haben Deutsche wirklich so viel erfunden?

"Wir" Deutsche rühmen uns gern des Erfindergeistes und der Ingenieurskunst, aber wenn man die Geschichte der Technik vom 17. Jahrhundert bis ca zur Mitte des 19. Jahrhunderts liest, trifft man gefühlt auf mindestens drei viertel englische und französische Namen. Laut Wikipedia haben zahlreiche Erfindungen, die landläufig Deutschen zugeschrieben werden, Vorläufer in anderen Ländern. Der Ottomotor habe einen Motor des Belgiers Lenoir zum Vorbild gehabt, das Viertaktverfahren sei schon vor Otto von einem Franzosen namens de la Rochas beschrieben, ein Viertaktmotor vom Österreicher Reithmann gebaut worden. Lenoir habe außerdem vor Benz ein Auto gebaut, mit dem er 18 km weit fuhr. Vor Daimlers Reitwagen (oft als erstes Motorrad bezeichnet) habe es ein Modell der Franzosen Michaux und Perreaux gegeben. Der Franzose Cugnot baute lange vor Benz, schon Ende des 18. Jahrhunderts, ein selbstfahrendes Vehikel, nur von einer Dampfmaschine angetrieben. Die Dampfmaschine ist eine britische Erfindung, ebenso die Eisenbahn. U-Boot, Motorboot, Dampfschiff, Heißluftballon und Helikopter seien französische Erfindungen. Die Erfindung des Generators wird oft Werner von Siemens zugeschrieben, aber die Grundlagen schufen die Briten Maxwell und Faraday, der Franzose Pixii habe daraufhin den ersten Generator gebaut, zudem gab es ein Exemplar des Ungarn Jedlik. Natürlich hat jede Erfindung Vorläufer und eine lange Vorgeschichte, in den Vorgeschichten der großen "deutschen" Erfindungen tauchen aber kaum mal deutsche Namen auf. Woran liegt das? Wo waren die Deutschen damals? Bildet man sich hierzulande vielleicht ein wenig zu viel auf seinen Erfindergeist ein?

...zur Frage

Valenzstrichformel,Strukturformel CH3COOH Essigsäure

ich habe folgende 'Frage: Wenn ich CH3COOH habe sieht die strukturformel so aus wie im Wikipedia Eintrag den ich gleich mit schicke. Jetzt wüsste ich nur gerne warum C in der Mitte steht und nicht eines der O. http://de.wikipedia.org/wiki/Essigsäure

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?