Hannich

4 Antworten

Von solchen Angeboten ist gar nichts zu halten. Dir wird schön vorgerechnet was eine Aktie an Gewinn bringen kann --- KANN. Der Herr Hannich erklärt aber das Wesentliche nicht: Nämlich das der Kurs einer Aktie auch in den Keller gehen kann und du ALLES verlierst.

Leider wird über das Risiko nichts berichtet. Je höher die Verzinsung desto größer das Risko, da es auf Aktien basiert.

Von Gevestor hab ich schon mehrere Analysten ausprobiert mit solchen Versprechen. Oft verlieren die nur. Man kriegt per SMS die WKN des zukaufenden Scheins.

Es ist keineswegs unwahrscheinlich das Geld zu verdienen. Mit sogenannte Optionsscheinen.

Kann mir einer den Sinn von Dividenden erklären,warum investiert man hier?

Hallo , mich würde es intressieren weshalb man sein Geld nimmt ,und es in Dividenden-Strategien steckt ?

Als beispiel nehmen wir die Shell Aktie die momentan ca bei 22,95 Euro notiert. Die Divididende ist bei ca 6%

Wenn ich jetzt 5000 Euro nehme,und jetzt zum günstigen Kurs von 22,95 euro mir Shell Aktien kaufe,erhalte ich nächstes Jahr ca eine Dividenen Ausschüttung von max 300 Euro (grob grechnet) An dieses Geld kommen sie nicht ran,solange es investiert ist!

Wenn ich jetzt aber diese 5000 Euro nehme, und zb jetzt vor Weihnachten in Amazon investiere, habe ich locker diese 300 Euro raus ,dazu reichen 5% Kursanstieg. Und kann dann nach dem Weihnachtsgeschäfts wieder woanders investieren, und hätte dann weitmehr Geld erwirtschaftet ,als wenn ich es in Dividenden Anlege..

Vielleicht habe ich aber auch einen Denkfehler,wenn ja gebt mir doch biite dazu einen Rat ! Wieso weshalb ich falsch liege.

grüsse

...zur Frage

Wird es mal bei Amazon oder Google einen Aktiensplit geben?

Ist doch zu erwarten, wenn es eine von den einzigen sind, die schon über 1.000 USD notieren oder?

Die Aktie kann doch nicht über mehrere 1000€ steigen, wenn die Börse jetzt schon unfähig ist diese Aktien zu handeln.

...zur Frage

Wie kann ich eine Reise nach dem Abi finanzieren?

Hallo. Ich mache nächstes Jahr mein Abitur und werde einen Monat später 18. Mein Ziel ist es nach dem Abi eine Reise durch Europa zumachen. Ich möchte nicht länger als ein Monat in einer Stadt bleiben, wenn überhaupt. Gibt es eine Möglichkeit für eine so kurze Zeit in den jeweiligen Städten Jobs zu finden? Ich wäre auch bereit auf einem Bauernhof oder so auszuhelfen, nur wie komme ich da an Jobs ran? Ich habe auch schon überlegt, dass ich erst ein Jahr arbeite und dann die Reise mache, dann habe ich Geld gespart und meine Freundin wäre dann auch mit der Schule fertig und ich müsste nicht alleine reisen. Aber meine Eltern sagen, ich verschwende diese 2 Jahre dann nur und das würde mir meine ganze Karriere versauen. Allerdings weiß ich sowieso noch nicht was ich werden will und ich will unbedingt raus aus meiner gewohnten Umgebung und unabhängig sein... Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Darf ein Inkassounternehmen forderungen an Minderjährige stellen?

Hallo, Meine 16 Jährige Tochter hat online was bestellt (29.12.2017) per Lastschrift. Das Konto war aber nicht gedeckt und Sie hat gedacht, dass der Gläubiger nochmal einen Auftrag ab die Bank gibt und Sie das Geld nicht Manuell überweisen muss. Heute hat Sie eine Email von einem Inkassobüro bekommen in der Sie 100€ zahlen soll. (Hauptforderung waren ca. 25€) Jetzt meine Frage(n): Ist das überhaupt rechtens? Darf ein Inkassobüro so hohe forderungen gegen Minderjährige stellen? Das sie bedingt geschäftsfähig in Rahmen Ihres Taschengeldes ist weiß ich, aber das sind sicher keine 100€ im Monat. Sie hat ein falsches Geburtsdatum angegeben, gehe ich von aus. Und wie soll ich da jetzt vorgehen? Soll ich dem Inkassobüro eine Email schreiben oder anrufen und die Situation erklären? Widerrufen kann ich nicht da es sich um einen kosmetikartikel handelt und auch schon etwas länger als 1 Monat her ist.

Bitte nur Antworten wenn Ihr euch wirklich sicher seit! Und "Spaßkommentare" kann hier auch niemand leiden... danke im voraus:)

...zur Frage

Abzocke RiesterRente?!

Moin! Habe mir anfang letzten Jahres mal Gedanken über meine finanzielle Absicherung im Alter gemacht.
Fand dann den Ansatz der RiesterRente recht interessant, da mit doch recht ansehnlicher staatlichen Förderung gelockt wird, die man doch gern mitnimmt.
Mir wurd nen Vertrag von der Provinzial ans Herz gelegt.
Habe also seit Januar jeden Monat 80€ gezahlt.
Heute hab ich nen Brief von der Provinzial in der Post: "... Werteentwicklung Ihres Vertrages..."
Was steht drinne?:
gezahlte Beiträge: 960,00€
zugeflossene staatliche Zulage: 354,00€
einbehaltene Abschluss- und Vertriebskosten: -337,27€
einbehaltene Kosten für die Verwaltung...: -92,37€
erwirtschaftete Erträge: 12,35€
Macht zusammen: 896,71€
Was zum Teufel? Da hätt ich die Kohle auch im Kopfkissen sparen können. Dann hätt ich jetzt weningstens nicht 63,29€ weniger als vorher.
Morgen mach ich instant nen Termin bei dem Typen der mir das angedreht hat. Was soll das? Kann das mal einer erklären? Bin irgendwie gerade auf 180!

Vielen Dank!

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen mit AG24 Automotive?

Es gibt seit einiger Zeit Leasing Angebote der Firma AG24 Automotive.

Hier die Information von dem Geschäftsführer:

Wir vermitteln alle Fabrikate und Modelle die auf deutschen Straßen gängig sind. Es handelt sich um eine klassische Fahrzeugfinanzierung von Neuwägen, Tageszulassungen. Die Preise sind für die Kunden gestaffelt nach dem Bruttolistenpreis. Autos bis zu einem Bruttolistenpreis (Finanzierungssumme für den Kunden) von 60.000 Euro liegen bei 9,90 Euro/Monat. Bruttolistenpreis zwischen 60.000 Euro und 80.000 Euro liegen bei 199 Euro/Monat... (Versicherung und Steuer kommt dazu) Die reguläre Raten übernehmen wir. Dies machen wir durch Rabatte beim Einkauf. Mit der Marge zwischen Bruttolistenpreis und EK werden die Raten durch uns ausgeglichen. Die Fahrzeuge fahren die Kunden 12 Monate und werden dann von uns ausgelöst und als Jahreswagen in eine unserer Niederlassungen im Ausland verkauft. Damit bleibt die Mehrwertsteuer bei uns im Haus, was dann unser Ertrag ist. Können gerne auch telefonieren um Fragen zu klären und genauer erklären zu können. - ZITATENDE

Frage: Wer hat schon Erfahrungen damit gemacht und kann mir näheres dazu sagen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?