Hannah und das neue Kleid /darf sie es zurückbringen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Klar kann sie das zum Händler zurückbringen. Ob er es ihr dann umtauscht gegen einen Gutschein, Geld oder gar nicht, bleibt ihm überlassen.

Nichtgefallen ist ja kein Produktmangel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zurückbringen kann sie es, der Händler wird es aber nicht zurücknehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von esari55
05.03.2016, 15:09

Danke und wieso nicht ?

0
Kommentar von AiSalvatore
05.03.2016, 15:10

Weil man bei solch einem Grund von Kulanz hoffen muss. "Es gefällt mir nicht" ist kein Grund um es umzutauschen.

1

Hannah hat aber ein Problem mit dem Selbstbewusstsein. Wenn es ihr gefällt sollte ihr ein kommentar über die farbe egal sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es nicht getragen ist und die Etiketten noch am Kleid sind, kann sie es fast Überall 14 Tage umtauschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Messkreisfehler
05.03.2016, 15:13

Das ist reine Kulanz des Händlers. Es gibt kein Rückgaberecht im Ladengeschäft.

0
Kommentar von wurzlsepp668
05.03.2016, 15:25

die 14 Tage Rückgaberecht beziehen sich ausschl. auf Haustürgeschäfte und Geschäfte übers Internet ....

kein Ladenbesitzer ist verpflichtet, Ware umzutauschen

0

Hannah kann es versuchen. Aber besser wäre es, zu der Farbe zu stehen und nicht auf den Geschmack einer Freundin zu hören. Blöde Satzwahl, aber ich denke du weißt was ich meine. :>


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Etikett dran ist bzw man den Kassenbon noch vorweisen kann so wie das Kleid nicht vorher angezogen+ gewaschen ist...ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tigerlill
05.03.2016, 15:12

?...nein..worauf

0
Kommentar von tigerlill
05.03.2016, 15:14

auch so.. okay

0

Können schon...Es liegt dann aber an der Kulanz des Händlers ,

ob er es zurücknimmt ...oder nicht....

Und Hannah sollte beim nächsten Mal ihre Freundin gleich

mit nehmen....zum Klamottenkauf...Damit Hannah nicht noch

einmal die falsche Farbe/Form oder sonst was kauft...

Damit es der Freundin auch gefällt.....VG pw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das etikettiert noch dran ist, sie den kassenbon noch hat & keine 14 Tage seit Kauf vergangen sind, dann ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Messkreisfehler
05.03.2016, 15:11

Nein, nur bei einem Onlinehändler. In einem Ladengeschäft gibt es kein 14-tägiges Rückgaberecht.

2

Was möchtest Du wissen?