hangelenk knirscht ständig?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht hast du es in letzter Zeit ein wenig überanstrengt....Wenn die Knorpel heftig aufeinanderreiben, kann es passieren, dass es demnächst auch schmerzt.

Du könntest ab und an ein paar Übungen machen, z. B. Unterarme locker neben dem Rumpf halten, Hände ganz locker kreisen, dann locker auf und ab bewegen, wie Winken.

Dann kannst du auch die Muskeln lockern, indem du von den Handgelenken aus kräftig gen Ellenbogen streichst und dabei die Arme umfaßt.

Warme Bäder, in der Temperatur ansteigend, helfen auch (vor allem abends), entweder mit Moor- oder Rheubalmin-Zusätzen.

Hier hab ich dir noch einen Link für Handgelenksübungen rausgesucht:

http://www.yoga-vidya.de/de/service/blog/tag/handgelenke/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von imehl47
26.10.2016, 21:46

Herzlichen Dank für den Stern, hoffentlich gehts dir besser....

0

Hm, vielleicht hat sie ein Stück Knochen oder Knorpel gelöst? :-) Einfach zur Sicherheit röntgen lassen und auf Nummer sicher gehen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt nach Sehnenscheidenentzündung. Geh bitte zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Iss mehr Fleisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maxii357
24.10.2016, 11:21

ich esse kein fleisch 

0

Was möchtest Du wissen?