hanfsamen feminisiert

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die großen Samen-Züchter behandeln Hanfsamen mit Colchizin, wodurch die aus den Samen entstehenden Pflanzen in aller Regel weiblich werden (was zur Sensemilla-Gewinnung durchaus gewünscht ist.)

Eine weitere Methode aus unbehandelten Samen vermehrt weibliche Pflanzen zu erhalten, ist eine Änderung der Temperatur- und Stickstoffgaben-Verhältnisse während der Pflanzphase.

Hi cheguara1000,Deine Frage ist durch die beieden ersten Antworten sehr hust beantwortet.LG Sto

Von feminisierten Samen kriegst du garantiert ein Weibchen, bei normalen ist es ne 50/50 Chance, ob du Weibchen oder Männchen kriegst.

Was möchtest Du wissen?