Hanfsamen aus dem Vogelfutter?

...komplette Frage anzeigen Hier die Hanfsamen - (Hanf, vogelfutter) Hier die Pakung - (Hanf, vogelfutter)

6 Antworten

Kannst du vergessen :) ja es wächst eine Hanfpflanzen aber mit unter 0,2% THC genetisch bedingt da hilft auch keine einwandfreie und perfekte Pflege :) das ist Industriehanf die maximal 0,2% THC enthalten dürfen und entsprechend so gezüchtet werden :) 

Lg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte man zum Grasanbau eine weibliche UND männliche Pflanze brauchen? Das worauf man aus ist, wenn man sich berauschen möchte, sind die Blüten der weiblichen Pflanze. Steht eine männliche dabei gibt's Samen. In Vogelfutter ist allerdings Industriehanf, der kaum psychoaktive Substanzen enthält. Trotzdem ist der Anbau (ohne Genehmigung) verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von saravxw
10.11.2015, 12:17

Ich mach's trotzdem.

0
Kommentar von Ololiuqui
11.11.2015, 07:28

Warum nicht :)

0

Meine Ma hat ganz tolle Sonnenblumen aus Vogelfutter gezüchtet! War ganz begeistert, nur die Blätter waren irgendwie komisch.


Ich kam dann ein Wochenende heim und dacht ich guck nicht recht: 2m hoher Hanf!

Hab ich gelacht..


Vaterns Kumpel erntete und war enttäuscht: bringt nichts.


Ja,d er THC-Wert dieser Sortebn ist total niedrig.


BTW ich nehms eh nicht, aber ich hatte halt ziemlich meinem Spass, insbesondere weil Muttern erst so begeistert und dann so schockiert w ar.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von saravxw
09.11.2015, 16:12

:DD

1

Aus Vogelfutter wirst du nichts ziehen können. Bestell Feminisierte ausm Internet.

(Hoffe ich fang mir keine Verwarnung dafür ein oder so :D)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von saravxw
09.11.2015, 16:10

Ich hab ein Yt video gesehen da hat es einer mit Vogelfutter gemacht. Ich dachte ich probiers mal.  :D

0

Die samen sind immer Zwitter! Die haben das x und y Chromosom enthalten es ist Zufall was dabei raus kommt 

Wenn du eine männliche bei einer weiblichen stehen hast und die weibliche bestäubt wird ist sie am arsch xD die bekommt keinerlei Blüten mehr und entwickelt statt Blüten nur noch Samen :) das Geschlecht muss früh erkannt werden und die männlichen entsorgt werden 

Alles weitere zur Potenz der Pflanze habe ich bereits in meiner ersten Antwort geschildert 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest zunächst einmal lernen, dass es Nutzhanf gibt und Drogenhanf.
Aus Nutzhanf macht man Textilien, Cremes, Öl, Samen für Vogelfutter, Dämmstoffe, Seile und viele andere Dinge mehr.
Aus Drogenhanf macht man, was man allgemein "Dope" nennt (Haschisch und/ oder Marihuana).
Nutzhanf hat weniger als 0,3 % Wirkstoff (THC)
Drogenhanf hat deutlich mehr Wirkstoff.
Samen der Hanfpflanze nennt man "zweihäusig", d.h. sie können entweder weiblich oder männlich werden. In seltenen Fällen auch zwittrig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lacrimis92
22.06.2017, 07:47

Das ist kein Unterschied nutzhanf ist einfach nur mit unter 0,2% THC gezüchtet sind aber die gleichen Sorten wie die für den Rausch auch..... Das sind keine unterschiedliche Pflanzen xD 

0

Was möchtest Du wissen?