hanfpflanze im garten gefunde (hashisch)

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Vielleicht hat einer deiner Nachbarn nicht mehr genug Platz in seinem Garten.

vielleicht durch den wind sind samen in euren garten gekommen und dann ist sie dort gewachsen. ich geh jetz mal davon aus das ihr den garten schon etwas länger habst und die pflanze somit nicht vom vorbeistzer sein kann

Vielleicht haben deine Eltern sie heimlich angepflanzt, wollen es jetzt nicht mehr wissen

Der Polizei würd Wildwuchs erklären XD

In normalem Vogelfutter sind auch u. U. Hanfsamen - nicht zwangsläufig Marihuana - und Vögel können das einfach weitertragen....

Es gibt Hanfsorten, deren Anbau erlaubt ist (Nutzhanf). Vielleicht ist so ein Samen bei euch reingeweht? ;)

Einbrecher Vögel Samen Vorherr

in Vogelfutter z.B sind Hanfsamen

Was möchtest Du wissen?