Hanf Pops

6 Antworten

Nein, die machen nicht high, ist ja kein THC drin. THC ist dafür verantwortlich, dass du high wirst, und ist auch nur in den weiblichen Pflanzen zu finden, die männlichen Cannabispflanzen haben kein THC, ergo wird man von den männlichen auch nicht high, und somit werden diese für medizinische Zwecke eingesetzt. Da die Lutscher nicht high machen, dürfen also auch Kinder ab 3 Jahre an dem Ding lecken ;-)

Nein, diese Lutscher machen nicht high. Vermutlich ist auch nur "Hanf-Aroma" im Lutscher, also ein künstlich hergestellter Stoff, der nichts mit echtem Hanf zu tun hat.

Was Du in Deinem Alter auch wissen solltest: Es gibt sogenannten "Industrie-Hanf" (auch "Faserhanf" genannt), aus dem Öl, Tee, Lebensmittel, Dämmstoffe, Textilien und viele andere Produkte gewonnen werden können. Diese Sort Hanf (auch "Cannabis" genannt) macht nicht high.

Dann gibt es noch den Rauschhanf, in dem der berauschende Wirkstoff THC enthalten ist. Auch aus dem können allerlei Leckereien gemacht werden...in aller Regel für Patienten, die Cannabis als Medizin nutzen. Solche Produkte werden in einigen Staaten der USA verkauft, sind aber hierzulande nicht zulässig.

http://thegreencross.org/v4/category/edibles/

Industriehanf hat so wenig THC - da müsstest du schon 100Kg essen um high zu werden. Eher bekommst du einen Darmverschluss, als das du da irgendeine Wirkung hättest.

Was möchtest Du wissen?