Handyvertrag wird vom Anbieter geändert?

6 Antworten


Die Internet option wird runtergestuft von unbegrenzt auf 10gb...  Preis ändert sich im gleichen Zug von 12,47€ auf 9,99€

um diesen Preis kann ich mir nicht vorstellen, das du "unbegrenzt" (ungedrosselten Fullspeed) hast ;)

wenn es für dich ein Nachteil sein sollte, dann hast du ein Sonderkündigungsrecht, sprich, du kannst per sofort kündigen ohne Fristen,  weil dein Provider eine vertragliche Leistung nicht mehr anbieten kann

du mußt also den neuen Vertrag nicht akzeptieren.......

aber du solltest dir deinen jetzigen Vertrag nochmal durchlesen ;)


Du wirst lachen, aber es ist tatsächlich unbegrenzt gewesen ;-)

Danke für deine Antwort :-)

0
@Doenis

in diesem Fall wäre es wirklich ein "Nachteil".......

was ist das für ein Vertrag ?

0

Die Internet option wird runtergestuft von unbegrenzt auf 10gb...  Preis ändert sich im gleichen Zug von 12,47€ auf 9,99€

Meine Meinung nach ist das ein Nachteil 🤔

Kommt drauf an was geändert wurde. Solange du davon keinen Nachteil hast ist das doch ok

Der Vertrag darf nicht zum schlechten für dich geändert werden , alle anderen Änderungen sind genehmigt , das wüsste man aber WENN man die Vertragsbedingungen und richtlinien durchlesen würde.

Soweit ich weiß müsstest du diesen neuen Vertrag akzeptieren (z.B. mit einer Unterschrift). Wenn du den neuen nicht akzeptierst, muss es bei den alten bleiben.

Was möchtest Du wissen?