Handyvertrag über Preisbörse24 abgeschlossen. An wen Widerruf?

3 Antworten

Da du es über Preisbörse24 bestellt hast, ist es gut möglich, dass du beides dort widerrufen musst, auch wenn du den Vertrag von Otelo hast.

Wenn ich ein Vertrag bei O2 mache und ein Handy dazu nehme, widerrufe ich das Handy auch bei O2, über die ich es bestellt habe, und nicht z.B. bei Samsung.

Aber in deinem Vertrag müsste es eigentlich einen Abschnitt zum Widerrufsrecht geben, da müsste auch stehen, wo dies zu tun ist.

Eigentlich hast du es ja bei beiden widerrufen. Hätte ich auch so gemacht.

Als du den Vertrag abgeschlossen hast, müsstest du eine Nachricht (Widerrufsbelehrung) bekommen haben, wohin du deinen Widerruf schicken musst. 

am besten widerruf beachten. Da du dein Vertrag bei einem Provider abgeschlossen hast kann es schon sein das du erstmal den Vertrag bei Otelo kündigen musst und dann wird sie wahrscheinlich Otelo sagen das du dieses Gerät wieder zu Preisbörse24 senden sollst . Aber auch nur wenn Preisbörse24 nur vermittelt. Die Verträge im Internet laufen bei Provider ganz anders ,  wärs du direkt beim Anbieter wie D1 , D2 oder O2 würde das anders laufen. Ich hoffe du hast noch Zeit zum kündigen , dann kannst ja genau nachfragen.

Widerrufsrecht Blau.de bei Neuvertrag über Ladengeschäft

Hallo zusammen

Mir wurde mündlich im Laden ein Blau.de-Vertrag aufgeschwätzt. Selbst schuld. War vorher bei EPlus.

Nun will ich widerrufen, da ich einige Bestandteile des neuen Vertrages nicht kannte und auch nicht in der Form abgeschlossen hätte.

Gilt folgendes Widerrufsrecht, auch wenn ich im Laden den Vertrag geschlossen habe? Ich bin noch innerhalb der 2-wöchigen Frist.

http://www.blau.de/cms/blaudeRelaunch/documents/blau_fernabsatz.pdf

Den Widerruf habe ich schriftlich per Fax und Mail (PDF) schon eingereicht.

Von Blau.de kam jetzt die Antwort: Widerruf nicht möglich, da SIM-Karteschon aktiviert wurde -> Vertrag gilt. Abgebucht wurde auch schon.

Wie ist hier die Lage?

Vielen Dank für Eure Einschätzung.

Gruss

TS

...zur Frage

Habe im NetCologne Laden einen Vertrag abgeschlossen und möchte ihn widerrufen aber die erkennen den Widerruf nicht an. Was kann ich dagegen machen?

...zur Frage

Handyvertrag Widerrufen möglich?

Moin,

habe einen Handyvertrag bei Sparhandy + Smartphone abgeschlossen. Aufgrund nicht hinnehmbarer Mängel hab ich den Vertrag 1 Woche nach erhalten per E-Mail mit Unterschrift Widerrufen.

Ich meine mal gelesen zu haben das man einen Aktivierten Handyvertrag nicht Widerrufen kann, stimmt das ? Soll ich denn Widerruf vll. noch per Post zuschicken ?

MFG

Gernd123

...zur Frage

Welche Möglichkeiten eines Widerrufs gibt es bei Handyvertragsabschluss im Laden?

Hallo,

ich habe gelesen, das** AG Dortmund hat den Widerruf eines Vertrages** zugelasen, wegen der Kopplung zwischen Tarif und Darlehensvertrag mit subventioniertem Handy. Wie setzt man das aber durch,w enn sich der frenchising Ladeninhabe weigert?

Meine Freundin hat Samstag ein Angebot (Partnervertrag, 2 Handys, 2 Tarife) im Laden unterzeichnet und möchte HEUTE doch wieder davon zurück treten. Einen Verrtag hat sie noch nicht, aber einen "Auftrag" unterzeichnet.

  1. steht im "Auftrag" nichts über den Tarif im Einzelnen bzgl der Kosten
  2. wurde ihr nicht mitgeteilt, dass die subv. Handys einmalig jetzt doch 39,90 € pro Stück kosten
  3. Eine Widerrufsbelehrung ist mündlich nicht erfolgt (auch nicht, dass sie nicht widerrufen kann) und ist auch im Auftrag nicht aufgeführt.

Nun war sie heute dort und der Typ im Laden weigert sich natürlich, den Widerruf in jeglicher Form anzunehmen. Er sagt, sie habe ja den Flyer gelesen, da stünde drin, was die Handys kosten würden. Von dem verbal erwähntem Urteil des AG nimmt er sich überhaupt nix an.

Wir überlegen nun, wie sie da wieder raus kommt. Im Netz steht u.a. dass man auch beim Provider widerrufen sollte. Aber der Typ im Laden sagte schon, er nimmt keinen Widerruf in schriftlicher Form entgegen.

Die Handys waren am Samstag nicht vorrätig, die sind zudem erst ab heute mittag abzuholen. Sie weiß jetzt nicht, was sie machen soll - die Handys abholen? Und wenn, wohin wieder zurück schicken?

Der Anbieter ist debitel....o2.....

Hat jemand da einen guten Rat? Wäre sehr dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?