Handyvertrag trotz Schufa Eintrag?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Paul19940903,

hast du die offenen Forderungen denn mittlerweile ausgeglichen? Ob du einen Vertrag abschließen kannst, wird dir niemand zu 100% beantworten können.

Ich schlage vor, du versuchst es einfach. Zum Beispiel bei uns. ;-) Mehr als eine Ablehung wirst du nicht erhalten.

Wenn du eine Tarifberatung wünschst, bin ich gerne für dich da.

Viele Grüße Tobias P. von Telekom hilft

Der negative Schufa-Eintrag wird nach einigen Jahren gelöscht, dann kannst du einen neuen Vertrag abschliessen. Bis dahin kannst du ja eine Prepaidkarte nutzen (meist ohne Schufa-Anfrage).

Abgesehen davon, dass Deine gesamten sonstigen Fragen das Bild eines Menschen ergeben, der es mit der Wahrheit nicht besonders ernst nimmt, solltest Du es als in nur 3 Monaten ausgelernter Speditionskaufmann mit einer stellv. Abteilungsleiterstelle eigentlich hinbekommen, Dir einen Überblick über die bei der Schufa gespeicherten Daten zu verschaffen und sie gegebenenfalls löschen zu lassen. Wenn man etwas genauer lesen kann, ist die Auskunft zumindest 1x im Jahr kostenlos. Google nach Schufa Datenübersicht nach § 34 Datenschutzgesetz.

Deine tatsächlichen Zahlungsausfälle werden 3 Jahre lang gespeichert. Falls Du tatsächlich bezahlt hast, kannst Du diesen Eintrag auf Antrag löschen lassen. An Deinem negativen Score, mit dem die meisten Unternehmen arbeiten, kannst Du eh' nichts mehr ändern. Den muss man sich erarbeiten. Außerdem sollte man Wohngegenden meiden, in denen regelmäßig der Gerichtsvollzieher vor der Tür steht.

http://www.smava.de/blog/smava-aktuell/passiert-schufa-score/

T-Mobile schließt Handyverträge nur mit Leuten ab, die einen Score im Bereich A-D haben. Dazu dürftest Du aktuell nicht gehören.


Du solltest erst die alten Schulden bezahlen, dann steht einem neuen Vertrag nichts mehr im Wege.

Ob der Anbieter dir trotz Schufaeintrag einen neuen Handyvertrag gibt, liegt meist in seinem Ermessen.

Schufaeinträge bleiben bis zur vollständigen Bezahlung der Außenstände erhalten.


Paul19940903 25.08.2015, 21:56

Hallo

Habe die Schulden gleich nach Erhalt des ersten Gehaltes bezahlt, waren schon über 1200€. Wahnsinn, da zahlt man 6 Monate seine Handyrechnung von 50€ nicht und auf einmal sinds 1200.

Auf jeden Fall habe ich bereits bezahlt, das hab ich vergessen, zu erwähnen.

0
rosale 25.08.2015, 22:01
@Paul19940903

Na dann ist alles roger, kannst es ruhig Neu angehn. Den Schufaeintrag kannst du rauslöschen lassen, falls er noch drin steht.

0

Ich hatte es auch länger versucht und es hat nicht geklappt, dann wurde mir gesagt ich solle alles abzahlen, da die Summe aber rlativ hoch war konnte ich das nicht so schnell und wollte trotzdem mobil sein.

Auf den Punkt zu habe ich das dann bei www.handydealz24.de versucht mit dem Vertrag und hab tatsächlich nach nicht einmal einer Woche mein Handy mit Vertrag in Händen gehalten.

Ich denk da sollte es keine probleme geben wenn du deine schulden beglichen hast kann man es glaub ich raus löschen

XXXNameXXX 25.08.2015, 22:17

Kleine frage bei welcher firma arbeitest du

1

Was möchtest Du wissen?