handyvertrag mit eltern abschließen , wenn man unter 18 ist?

5 Antworten

Kannst deine Vertraege bezahlen? Das ist die Frage. Mit 18 kannst du 120 Verträge abschliessen, das ist dem Verkäufer total egal.

Das sind dauerverpflichtungsvertraege, die bis zum vollendeten 18.lebensjahr der Zustimmung der sorgeberechtigten beduerfen.

Nach dem 18.lebensjahr kannst Du, bonitaet vorausgesetzt, jeden vertrag abschliessen, den Du willst. On fuer einen mobiltelefonvertrag Dein einkommen relevant ist .... eher nicht, moegliche SchuFA eintraege dagegen schon

SchuFA einträge hab ich soweit ich weiß noch nicht :D

0
@AkiraShiro95

Na dann bleibt Dir der weg offen ohne durchzukommen und einen vertrag abschiessen zu koennen ;-, wenn alt genug bist allein, sonst mit sorgeberechtigten. Es liegt ja an Dir zu warten oder mit eltern hin und abschliessen

0
@James131

ich weiß alerdings nicht ob meine eltern da mitspielen ^^ es ist halt nur so , dass im moment das handy , dass ich unbedingt will im angebot ist , ich glaub für 18 euro monatlich ohne anzahlung und naja deswegen will ich nicht unbedingt warten bis ich 18 bin , selbst wenns nur noch knapp 2 monate sind ^^ wie siehts denn aus wenn meine eltern shufa einträge haben? (ich hab kp ob sie welche haben , aber nur für den fall) können die dann trotzdem für mich unterschreiben?

0
@AkiraShiro95

vermutlich wirds dann aber nicht angenommen, wäre dem vertragspartner zu unsicher

0
@Immenhof

ja aber es ist ja wirklich nur der eine monat bei dem meinem eltern verpflichtet währen...ich werde ja im januar (3. ) 18. vllt bringts was das zu erwähnen... muss man da nicht direkt bezahlen? das handy ist ohne anzahlung - ich glasub iwie nicht das ich da ohne bares geld mitm handy raus komme..

0
@AkiraShiro95

Wenn Deine Eltern nicht Zustimmen, wird kein serioeser verkaeufer Dir einen vertrag geben die begruendung hab ich oben geschrieben kannst auch im BGB nachlesen

Wenn Deine Eltern einen schweren SHUFA haetten, koennte es zu problemen kommen, aber eigentlich nicht, da Du mit Zustimmung Deiner Eltern vertragspartner werden kannst, damit sind Deine Eltern nur eine art buerge bis Du 18y alt bist. Damit muessen Deine Eltern nicht unterschreiben, sondern nur eine (schriftliche) erklaerung abgeben, dass diese dem vertrag zustimmen

Du zahlst im geschaeft nicht zwingend die zuzahlung, das kann auch abgebucht werden .... wie das der laden im einzelnen loest haengt von einigem ab. Es ist auch egal ob Du das mobiltelefon erwirbst, denn Du schliesst ja einen vertrag ab und der ist der groebst punkt. Wenn ein mobiltelefon dein taschengeld nicht uebersteigt, dann koenntest es grundsaetzlich sogar ohne zustimmung der sorgeberechtigten erwerben, aber dann ist es sicher nicht das, was Du unbedingt willst und nutzen wird es Dir auch nicht viel ;-)

0

ab 18 kannst allein drunter brachst mindestens ne unterschrift von deinen eltern

Was möchtest Du wissen?