Handyvertrag (Minderjährig) mit Einverständlniss der Eltern

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

du brauchst dazu eine einverständniserklärung, eine kopie von dem personalausweis eines elternteils (beide seiten) und eine bankeinzugsermächtigung des elternteils mit angabe der kontoverbindung. einfacher wäre es natürlich, wenn ein elternteil mit dir dort hingehen würde.

felo114 03.02.2015, 19:28

Dnake für die schnelle antwort. der aufwand ist es mir wert, wenn ich dafür für den selben preis ein gb highspeed volumen im monat mehr bekomme ;)

0

Lass halt Eltern machen

felo114 03.02.2015, 19:26

Meine eltern sind nicht unter 28 und bekommen somit nicht den "junge leute bonus"

0
VMotoerheadV 03.02.2015, 19:27
@felo114

ja, den kriegst du eh nicht, weil du nicht der vertragspartner bist.

0
PatrickLassan 03.02.2015, 19:29
@felo114

Den bekommst du, wenn du den Vertrag auf deinen Namen abschließt und deine Eltern unterschreiben lässt.

1
PatrickLassan 03.02.2015, 19:30
@VMotoerheadV
den kriegst du eh nicht, weil du nicht der vertragspartner bist.

Warum sollte er nicht Vertragspartner sein? Er muss nur seine Eltern den Vertrag mit unterschreiben lassen.

0

Was möchtest Du wissen?