Handyvertrag für Freund abgeschlossen, dieser bezahlt ihn nicht!Anzeigen Urkundenfälschung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn schon dann Betrug ! Erstmal da anrufen die Karte sperren lassen und um eine neue Bitten. Damit ist sein Telefon funktionsuntüchtig. Egal , Ihr habt die neue Karte und der angebliche Freund meldet sich sehr schnell bei euch. VERSPROCHEN!

bonniepain 04.09.2013, 21:04

das ist ja alles schon über nen Jahr her,..nur mein freund kümmerte sich nicht darum und nun is ja langsam die k*** am dampfen,...die karte ist seit dem zurück ziehen der Einzugsermächtigung nicht mehr in Besitz des kumpels.die hat er abgegeben bei dem anbieter

0
Alexuwe 04.09.2013, 21:09
@bonniepain

ok , erstmal hat dein Freund einen Vertrag geschlossen. Dieser ist für beide Seiten bindend. Somit schuldet dein Freund die ausstehende Summe . Ob ihr im Rahmen des Zivilrechts den Freund auf Schadenersatz verklagt ist eine andere Sache. Gegenüber der Gesellschaft haftet dein Feund!

0
bonniepain 04.09.2013, 21:13
@Alexuwe

also würde er sich mit so einer anzeige nur selber ins fleisch schneiden oder?

0
Alexuwe 05.09.2013, 18:26
@bonniepain

Er hat den Vertrag unterschrieben. Ergo muss er auch zahlen. Wenn er es belegen kann dann kann er im Rahmen der zivilrechtliche Klage auf Schadenersatz klagen. Alles ander greift leider nicht

0

Sowas würde ich noch nicht mal für einen Freund machen.

Das nächste Mal besser überlegen und aus der jetzigen Situation eine Lehre ziehen...

Was möchtest Du wissen?