Handyversicherung o2 premium?

4 Antworten

Hi danielsteber,

das scheint ja eine erfolgreiche Party gewesen zu sein. ;)

Wie genau das passieren konnte, dass dein iPhone nun einen solchen Defekt aufweist, können wir dir hier aber natürlich auch nicht sagen. Wir waren ja nicht dabei. :)

Aber zur Versicherung: Kontaktiere diese unbedingt so bald wie möglich und schildere den Defekt.
Das ist wichtig, damit du deinen Anspruch nicht verlierst, während du hoffst deinen Black-out rekonstruieren zu können. ;)

Ob die Schäden, Bruchschaden z.B. durch Sturz, Schaden am Gehäuse z.B. durch unsachgemäßen Umgang, durch die Versicherung übernommen werden, hängt von deiner Police ab und wohl auch davon, was beim Gutachten in der Werktstatt festgestellt wird.

Also: Versicherung kontaktieren und den Fall aufnehmen lassen, damit du so schnell wie möglich Klarheit hast, ob der Schaden übernommen wird.

Viele Grüße
Dörte

Wie das Gerät so kaputt gehen kann? Ganz einfach: Indem man es unsachgemäß in der Gesäßtasche, z.B. der einer Jeans, trägt, und sich dann noch hinsetzt, ohne zuvor das Gerät aus der Tasche zu nehmen. Ein Smartphone ist halt von Hause aus etwas weniger stabil, als ein Panzer...

  trage mein handy immer in der Gesäßtasche es ist noch nie was passiert

Eigenartig, wenn man bedenkt, dass sich jeder normale Mensch auf sein Gesäß setzt.

Was möchtest Du wissen?