Handyversicherung gar nicht abgeschlossen trotzdem wurde von meinem Konto 150€ abgebucht kennt sich da wer aus?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst einer Lastschrift für die du nie ein SEPA-Mandat erteilt hast grundsätzlich 13 Monate widersprechen.

Bevor du die Rücklastschrift beauftragst, schau aber nochmal in die Verträge.

Hallo Verenaa1994,

unsere Handyversicherung läuft in der Tat über die ACE Group. Der Beitrag von ca. 89 Euro bezieht sich auf den Jahresbeitrag. Wie der Name sagt, ist dieser jährlich fällig. Dass dann im 2. Jahr aber ein höherer Betrag abgebucht wird, ist in der Tat ungewöhnlich.

Ich würde auch vorschlagen, du suchst einmal die Unterlagen raus, die du damals bekommen hast. Dort sind alles Konditionen beschrieben.

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

Ich würde da sofort anrufen und um umgehende Klärung bitten. Außerdem bei der Bank die Rückbuchung veranlassen.

Ja die rückbuchung mache ich heute gleich.. Hab da gestern bei der versicherung angerufen die haben mir gesagt angeblich habe ich damals wo ich mir mein iphone gekauft habe so eine Versicherung abgeschlossen aber des hab ich nicht bei dene sondern einmalig bei der Telekom sowas verstehe ich nicht

0
@Verenaa1994

Dafür müssten die ja dann Belege haben. Verlange die Zusendung. Dann sollte sich das klären.

1

Was möchtest Du wissen?