handyverbot...? vertrauensbruch...? was soll ich machen...?

6 Antworten

hi ich kenn das aber ich habe eine freundinn der wurde alles zu viel und dann hat die bei dieser sozialbeamtin das nachgefragt und sie dürfen dir es abnehmen aber ich glaube nicht länger wie einen tag und nachrichten lesen dürfen sie nicht da sie dann in deine privatsphäre eingreifen und das dürfen sie nicht :) hoffe ich konnte dir helfen:) Versuche nach einer Zeit einfach das Vertrauen wieder her zu stellen. Und das mit dem gestorbenem Vater tut es mir sehr leid aber wenn du ihr sowas erklärst zwickt sie vll ein Auge zu denn du wolltest ihm ja nur helfen :)

es geht ja um meine eltern und die dürfen mir mein handy doch länger als einen tag abnehmen... ja danke d hast mir wirklich geholfen :)

  • verstorbene mutter und vom vater verstoßen ;) :( aber meine eltern drücken nie ien auge zu- meine mum ist lehrerin und meine eltern sind generell super streng :/ trotzdem danke ;)
0

Mach ne Sperre rein und sag ihnen, dass du es nicht okay findest, da du nur deinen Freund verteidigt hattest und du gar nicht wolltest, dass es so Stress gibt. Es ist keine Lösung, einer jungen Person das Handy wegzunehmen.

Gib ihnen das Gefühl das es dir nicht so wichtig ist dann können sie es nicht mehr als Druckmittel benutzen und du bekommst es schnell wieder

Schlechte Noten Ärger bekommen?

Guten Abend! Ich habe eine 5 in Mathe geschrieben. Ich bekomme schon Ärger bei einer 3, bei einer 4 wird mir das Handy für eine Woche abgenommen. Eine 6 hatte ich noch nie. Was soll ich machen? Wie soll ich es meinen Eltern sagen?

...zur Frage

Handyverbot und nachrichten kontrollieren?

Als normale Frage: ist es erlaubt , dass eltern ihren kindern (15-18) das handy wegnehmen dürfen und die nachrichten lesen? Ich muss an der uni argumentieren und hab keine ahnung. eigentli ist das doch privatsphäre?

...zur Frage

Darf ein Lehrer das Handy wegnehmen, obwohl kein Handyverbot an unserer Schule ist?

Hallo, meine Eltern sind beruflich viel unterwegs.Deshalb rufen sie mich immer an, wann sie kommen und welchen Flieger sie nehmen.Jetzt hat im Unterricht mein Handy geklingelt, weil mir meine Eltern wahrscheinlich sagen wollten, wann sie kommen.Mein Lehrer hat sich total geärgert und hat mir mein Handy weggenommen.Er hat gesagt meine Eltern sollen es abholen.Leider weiß ich jetzt nicht, wann meine Eltern kommen.Meine Frage:Darf ein Lehrer das Handy wegnehmen, obwohl kein Handyverbot an unserer Schule ist ?Ihr braucht mir jetzt keinen Gesetzespart zeigen(wäre aber auch nett).Habt ihr Handyverbot an eurer Schule?Drückt euer Lehrer bei einem Notfall mal ein Auge zu?Kennt ihr Menschen, bei denen es ähnlich ist und wie ist es bei denen?Habt ihr Tipps, wie ich meine Lehrer überzeugen soll, dass ich mein Handy brauche und, dass ich im Notfall mal telefonieren darf? Danke.

...zur Frage

Was soll ich tun ohne Handy, da ich Handyverbot habe?

Ca. jetzt habe ich 5 Monate Handyverbot, da ich das abgehauen bin. Ich finde das total unfair von meinen Eltern, aber darum geht es jetzt nicht. In zwischen zeit als ich Handyverbot hatte, habe ich mir ein neues Handy ohne Erlaubnis meines Vaters gekauft bzw. meine Mutter hat es mir gekauft. Darauf hin hat mir mein Vater das neue Handy auch weggenommen da er es herrausgefunden hat das ich ein neues habe. Eigentlich könnte ich ja ohne Handy leben, aber ich habe halt eine Ibf und ich habe kein bock sie zu verlieren wegen den Handyverbot. Mein Handyverbot geh noch bis zum 24.12.17 also noch mehr als 1 Monat. Meine Flammen auf Snapchat habe ich auch alle verloren... Und ich brauche mein Handy auf jedenfall ganz schnell wieder, nur wie? Habe im moment nur den Laptop.

...zur Frage

Wie gewinne ich das Vertrauen meiner Mutter zurück?

Ich bin 14 Jahre alt und habe ein grosses Problem. Ich habe vor ein paar Wochen mit jemandem geschrieben, den ich gar nicht kenne. Ich war fast die ganze Zeit am Handy und habe mit dieser Person geschrieben. Irgendwann hat mich meine Mutter gefragt, mit wem ich eigentlich die ganze Zeit schreibe. Ich habe einfach die Wahrheit gesagt. Sie hat mir sofort mein Handy eingezogen. Ich bekomme es erst zurück, wenn ich ihr einen Vorschlag bringe, wie sie mir vertrauen kann. Doch dies ist nicht der Grund, weshalb ich hier jetzt frage. Ich möchte einfach das Vertrauen zurück...

Hat mir jemand einen Vorschlag, wie sie mir wieder vertrauen kann??

Liebe Grüsse und danke im Voraus

...zur Frage

Gute ausrede, sehr WICHTIG!

Also eine Freundin von mir hatte eine schlechte Note und ihr wurde das Handy abgenommen.. Und als sie noch Handyverbot hatte, schlich sie sich ins Zimmer und holte das Handy und war eben in WhatsApp, die Mama von ihr hat das eben gesehen, und die Freundin braucht jetzt eine GUTE AUSREDE weil sie sonst wieder Handyverbot hat, also sie braucht eine Ausrede, weil sie ohne erlaubnis das handy nahm und in whatsapp online war, und die mutter es gesehen hat.. Danke schonmal.. ^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?