Handysucht

3 Antworten

Hol dir ein Gammel-Handy für 30€ oder gebraucht für noch weniger, womit man nur telefonieren und sms schreiben kann. Nutze es nur um wichtige Anrufe zu machen, um dich zu verabreden oder deinen Eltern bescheid zu sagen wo du bist. Das Iphone lege mal "nur" für paar Tage oder mal ne Woche weg. Die Zeit ohne Iphone jedes mal verlängern, aber nicht stattdessen vorm PC/TV/Ps4 o.ä. hocken. Auch nicht abends vorm ins Bett gehen. Wenn wirklich jemand dich erreichen will ruft er dich an.... Glückwunsch, immerhin machst du dir schonmal Gedanken darüber und dein Dad ist dir auch nicht egal... Kannst auch andere Methoden ausprobieren. Ich hab mit der Radikal-Methode mit den Rauchen aufgehört, davor schon etliche Male versucht langsam aufzuhören hat nich geklappt, also vom einen auf den anderen Tag aufgehört. Jetzt schon seit 4 Jahren! :) Wenn du willst schaffst du es, willst du nicht dann schaffst du's auch nicht. Sei konsequent, zu anfangs ist es hart, aber nach paar Stunden, Tage, Wochen freust du dich. Zähle die Tage...

kann das verstehen. iphone ist cool. und man kann sich tagelang beschäftigen. und dass ist es was du brauchst eine andere beschäftigung die dir genausoviel spass macht. wenn du das nicht findest dann versuch es mit nem anderen handy was nicht so interessant ist. und dass iphone gönn dir jeden zweiten tag. wenn das nicht hilft dann muss du es radikal machen: Handy WEG!! Bis du dich wieder dran gewöhnt hast ohne zu sein. Und dann kannst du es eh wieder haben....

einfach in die tonne treten dann MUSST du dich dran gewöhnen oder verschenk es.

Was möchtest Du wissen?