Handystreich

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Im Gesetz steht dass Handystreiche (auch Telefonstreiche) verboten sind. Für die S.u die dich angerufen hat wird es dann so richtig teuer, da die Nummer unterdrückt war. Aber nur wenn du zur Polizei gehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laut BGB sieht es folgendermaßen aus: "Wer andere Leute einmal kurz am Ende anbimmelt, der wird mit Freiheitsberaubung von mindestens 30 Jahren bestraft oder mit Förmchen im Sandkasten beworfen."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das verfahren wird wegen Belanglosigkeit eingestellt...

das war ein Telefonstreich mach mal halblang

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also kann mir die Polizei weiter helfen?Kriegen die auch die nummer raus auch wenn es unterdrückt ist?danke nico2 für deine hilfreiche antwort

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?