Handystrahlen..ungesund/schädlich?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Klar, Strahlung ist gefährlich. Aber du bist 24h am Tag von Strahlen umgeben. Sonnenstrahlen, UV-Strahlen, Radiowellen, Mikrowellen usw. etc.

Sollte Handystrahlung ein Maß annehmen, das gesundheitliche Folgen mit sich bringen würde, dann müsste dies unmissverständlich kenntlich gemacht werden. Allerdings würde so ein Handy dann nicht verkauft werden. Die Wahrscheinlichkeit durch einen Sonnenbrand bleibende Schäden zurückzubehalten ist also größer als die von deinem Handy gegrillt zu werden. Du kannst es also unbesorgt weiter nutzen.

Ok.. puh :) vielen dank für die antwort.

0

Also Strahlen sind ja allgemein ungesund aber inzwischen is die technick ja auch bisschen weiter und ich glaub nicht das die handys noch wirklich schädlich sind oder so ich hab mein handy auch 24/7 bei mir (:

Da gehen die Meinungen und Untersuchungsergebnisse auseinander, je nachdem, wer die Untersuchung bezahlt hat.

jede strahlung ist mehr oder weniger ungesund. die offiziellen aussagen über handystrahlung sind unterschiedlich (ein gesamtkonsens habe ich bisher nicht gefunden)

Natürlich sind Strahlen nicht gesund, die Schädlichkeit hängt aber von der Art und von der Dichte der Strahlung ab.

es bleibt nicht ohne auswirkungen...

Was möchtest Du wissen?