Handys sind bei schlafen schädlich?

6 Antworten

Es wird immer wieder diskutiert, ob die vom Smartphone ausgehende Strahlung schädlich sei. Großartige Erkenntnisse gibt es dazu nicht.

Schwerer wiegt beim Smartphone der Blaulichtanteil. Der kann Schlafstörungen aulösen und schädigt möglicherweise extrem die Sehkraft.

Das stimmt leider so ganz.

0

Ja stimmt. Verursachen Schlafstörungen, aber alle elektrischen Geräte in der Nähe des Bettes.

aber die die senden und empfangen sind am schlimmsten

Zur Aufklärung: es gibt keine Handystrahlung, Handys senden lediglich elektromagnetische Wellen aus, welche für den menschlichen Körper in der Regel unschädlich sind. Es sind keine gesundheitsschädlichen oder negativen Auswirkungen zu erwarten, wenn du neben deinem Handy schläfst. Das Thema ist jedoch noch nicht komplett erforscht und es könnte sein, dass diese Wellen beispielsweise eine Wirkung auf den Schlaf haben könnten.

Deine mutter hat recht.Von deinem handy geht elektromagnetischestralung aus. Diese mag zwar nicht sehr gefährlich sein aber dein Krebsrisiko Risiko erhöhen. Tipp schalte flugmodus an das verhindert den grosteil der stahlung.

Ja stimmt wegen der Strahlung

Aber so extrem ist es auch nicht

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?