Handynummer von t-mobile zu fonic mitnhemen? wer hat Erfahrung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du brauchst zuerst eine Verzichtserklärung vom alten Anbieter. Dort steht drin, dass T-Mobile praktisch die Nummer freigibt. Du musst 25 Euro aufgeladen haben, die werden abgebucht. Die Verzichtserklärung den fonicern geben und dann sagen die dir, ab wann die neue Simkarte funzt. so ungefähr läuft das und klappt ganz gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Prepaid geht das ähnlich wie mit Postpaid. Bei Postpaid musst Du kündigen, bei Prepaid die Verzichtserklärung einreichen. Allerdings muss die Verzichtserklärung an den ALTEN Anbieter geschickt werden. Bei Fonic bestätigst Du nur, dass Du das gemacht hast. Wenn die Erklärung beim alten Anbieter nicht vorliegt, kann Fonic die Nummer nicht holen, weil der alte Anbieter sagt "da könnte ja Jeder kommen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Pre- Paid geht das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?