Handymusik im Auto?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du darfst mit dem Handy machen, was du willst...vorausgesetzt, du nimmst es nicht in die Hand.

Wenn du die Musik bei stehendem Auto und nicht laufendem Motor einschaltest und während der Fahrt das Handy nicht in die Hand nimmst, ist auch Musik vom Handy zu hören nicht verboten.

Du kannst das Handy aber auch in eine Halterung stecken. Dann darfst du darauf rumtippen, wie du willst.

dann dürftet ihr auch kein Radio hören. Deine Musik, würde dir eher Kopfhörer empfehlen.

Kopfhörer sollten während dem Fahren nicht getragen werden, da die Umgebungsgeräusche dadurch ausgeblendet werden (und man z.B. Sirenen nicht mehr hört)

Dadurch kann man z.B. bei Unfällen ne Teilschuld bekommen oder muss ein Busgeld zahlen.

1

Du darfst mit dem Handy Musik hören, darfst es aber während der Fahrt (bzw. so lang der Motor läuft) nicht in die Hand nehmen

Es ist in jedem Fall verboten bei laufendem Motor das Telefon in die Hand zu nehmen. Egal ob zum Nachrichten schreiben, telefonieren oder sonst was. Dabei wird nicht unterschieden.

Sobald du aber eine Halterung für das Telefon hast, kannst du daran rumspielen wie du willst, auch während der Fahrt. Vorrausgesetzt es ist fest fixiert dabei.

Manche Autos können sich per Bluetooth mit dem Handy verbinden, aber solange Du nicht der Fahrer bist darfst du das Handy bedienen wie du magst 

Das ist ja das Problem. Ich fahre ja meist alleine Auto, dann kann man das nicht auf nen Beifahrer schieben

0

Lass die Handymusik doch eimfach über die Lautsprecher des Autos laufen. Ps: das ist nicht Illegal. Lg

Warum nicht handy an die anlage anstecken über klinken kabel oder bluetooth und des radio oder navi darf man doch auch bedienen also

Was möchtest Du wissen?