Handydisplay kaputt, Daten retten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Seit Android 6 muss man bei jedem anschließen am PC, auswählen, dass es als Medien Speicher nutzen möchte, außerdem wenn man das als Standard ausgewählt hat muss man das Handy kurz entsperren, damit die Daten nicht unbefugte gelangen können.

Um die Daten auf dem Handy zu sichern, musst du dein Handy irgendwie entsperren.

Lad dir mal das Kies von Samsung runter, damit sollte es gehen. http://www.samsung.com/de/entdecken/mehr-wissen/samsung-kies-verwaltung-und-datensicherung/

Vielen Dank, werde ich gleich mal ausprobieren.

1
@KeineAhnungRolf

Hmm, dann wird wohl nicht nur das Display kaputt sein. Dann bleibt wohl keine andere Lösung als es zu reparieren oder auf die Daten zu verzichten. Als bei meinem S3 damals das Display kaputt war musste ich 180 Euro zahlen.

0

Nimm ein OTG Kabel und verbinde dein Handy damit. Dann Pin eingeben und enter druecken. Falls du ein Fingerprint sensor hast und der Aktiv ist, geht es höchstwahrscheinlich nicht. Ausprobieren kann man aber ja.

Und dann an eine Tastatur anschließen?

Btw hab ich auch gelesen, dass das bei s3 nicht funktioniern soll :/

0

bei s3 neo geht es nur mit nem y otg kabel

0

Bestell dir das display und bau es ein

Besorg dir nen gebrauchtes oder von einem freund und bau das mainboard kurz um

0

Was möchtest Du wissen?