Handydisplay flimmert - Umtausch?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Denkst du nicht, dass die Fachleute das bei der Reparatur feststellen können, dass runtergefallen ist? Oder der Verkäufer wird dich das mit Sicherheit auch fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bluberryMuffin
23.08.2016, 18:42

Weil man dem Verkäufer auch die Wahrheit sagen muss... Je nach Situation lässt es sich sicher feststellen, dass es runtergefallen ist. Manchmal aber auch nicht. Interessant wäre zu wissen, wie die das festellten, ob es beispielsweise gewisse Marker gibt, die bei starker Erschütterung anschlafen.

0
Kommentar von Schneefall222
23.08.2016, 19:44

Vielleicht haben die gewisse Anhaltspunkte oder Indizien dafür, dass eine gewisse Belastung aussetzt war. Oder Sensoren... Ich kann es nicht sagen, da ich kein Fachmann bin ich wollte dich nur drauf aufmerksam machen.

0

Nun ist die Frage - wie sieht das mit der Garantie bzw Gewährleistung aus?

Weder greift die Herstellergarantie noch die Sachmängelhaftung (Gewährleistung) gegenüber dem Verkäufer bei einem Mangel welcher durch fallen lassen des Handys entstand.

Und an wen soll ich mich wenden?

Wenn Du es reparieren lassen möchtest, kannst Du dich z.B. an den Verkäufer wenden der repariert vielleicht selbst oder kennt Anlaufstellen, die Kosten der Reparatur trägst Du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bluberryMuffin
23.08.2016, 18:51

Mir ist klar, dass bei so einer Situation weder Garantie noch Gewährleistung greift. Die Frage ist, ob der Hersteller bzw Händler feststellen kann, dass das Display durch den Sturz flimmert. Falls nicht, sollte ja entweder Garantie oder Gewährleistung greifen.

0

Was möchtest Du wissen?