Handy Zeiten in der Psychiatrie?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich kenne eine offene Station, auf der kann man sich nach dem Frühstück sein Handy abholen und es am Abend (ich glaube bis 22 Uhr) wieder abgeben.
Ebenfalls kenne ich geschossene Stationen, auf der Handys komplett verboten sind oder nur in Begleitung der Sorgeberechtigten erlaubt sind.
Es kommt auf die Station und insgesamt auch auf die Klinik an und natürlich auch auf das Verhalten jedes einzelne an.
Liebe Grüße und einen erfolgreichen Aufenthalt!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Psychiatrie an. Bei erwachsenen Psychiatrien darf man die meistens behalten die Handys. Bei Jugendpsychiatrien ist das ebenfalls unterschiedlich. Bei mir war es so das man einmal pro Tag ans Handy konnte oder eben jedes Mal wenn man Freigang hatte ans Handy dürfte. Der war pro Tag auf 3 mal beschränkt
Also 3 mal Handy am Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei mir war es so das wir das Handy nach dem Abendessen bis 21:00 Uhr behalten durften und dann mussten wir es abgeben. 

Aber es war auch so das wenn du unbedingt mit jemanden telefonieren wolltest gab es ein Telefon auf der Station und du musstest einfach nett fragen ob du schnell telefonieren darfst.

Ich wünsche dir noch viel Glück und auch wenn ich nicht weiß was los ist hoffe ich das alles besser wird :*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir mussten unsere Handys abgeben. Fand es war eine gute Regelung. Ich meine für was brauchst du dein Handy,bei der Therapie? Anrufen kannst du auch auf dem Stationstelefon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?