Handy wurde geklaut bin verdächtigt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Tom! 

In erster linie hast du, solltest du unschuldig sein, nichts zu erwarten. Eine Hausdurchsuchung aufgrund einer haltlosen verdächtigung ist niemals eine option! Diese muss nämlich von einem richter genehmigt werden und das wird sie nur wenn begründeter verdacht auf ein Kapital verbrechen oder einer schwereren straftat besteht. Alles was passiern kann ist das man dir fragen stellt Und dich im äussersten fall bittet die augen auf zu halten.

Lg, Ari

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Diebstahl muß Dir eindeutig nachgewiesen werden, solange das nicht möglich ist passiert auch nichts.

Solltest Du eine Vorladung zur polizeilichen Vernehmung bekommen, solltest Du diese ignorieren. Du bist nicht verpflichtet bei der Polizei irgendwas auszusagen und als Beschuldigter erst Recht nicht.

Ein Hausdurchsuchung wird es, wegen eines Handys nicht geben. Sowas unterschreibt kein Richter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du das handy nicht gestohlen hast ....., dann begehen die, die dir den diebstahl anlasten selbst straftaten - nämlich "verleumdung" !   erstatte anzeige gegen diese personen, wehr dich dagegen !  solltest du das handy haben, schick es anonym zurück zum eigentümer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?