Handy Wasserschaden Reperatur (Axon 7)?

2 Antworten

Hallo beagleman7,

meinst du allen Ernstes, die Techniker beim Hersteller sindblöd und merken nicht, dass da Schäden von einem Sturz sind?

Auch wenn du eine VIP-Versicherung hast, dann ist das noch immer Betrug. Und wenn der "Schmartföhn" eingeschickt wird, dann untersuchen die natürlich, wie es zu deinem "Wasserschaden" kommen konnte.

Schusseligkeit (das Fallenlassen) gehört schon bestraft - Betrug muss bestraft werden.

Denn wenn das Viele machen, dann steigen irgendwann mal die Preise - und dann sind alle Käufer eines solchen Dingens bestraft.

Also lass es und lass es eben auf deine eigenen Kosten reparieren.

Gruß

ichausstuggi

Das ist keine Versicherung, sondern in der Herstellergarantie enthalten. Wegen deiner Aussage "meinst du allen Ernstes, die Techniker beim Hersteller sind blöd und merken nicht, dass da Schäden von einem Sturz sind?" Das Gerät hat ja keine Risse o.ä, das wäre ja sofort aufgefallen... Und wenn ich das Gerät doch ins Wasser werfe, sodass es tatsächlich einen Wasserschaden hat, können sie mir doch schlecht Betrug nachweisen, mal ganz davon abgesehen, dass es viel zu Zeit und Kostenaufwendig wäre gegen mich vorzugehen...

0
@beagleman7

Wenn dein Display durch den Sturz beschädigt wurde (die Verfärbungen), dann sind sicher irgendwelche Leiterbahnen beschädigt worden.

Und das kommt nicht durch einen Wasserschaden.

Jede Firma hat interne Anweisungen, dass Kosten eingespart werden sollen/müssen. Also werden die dein Dingens schon prüfen.

Und ob die VIP in der Herstellergarantie (deckt ja selbstverschuldete Stürze nicht ab) ist oder eine Versicherung, tut hier eh' nichts zur Sache - Betrug bleibt's allemal!

0
@beagleman7

Jetzt widersprichst du dir! Wieso willst du dann einen Wasserschaden vortäuschen, wenn (angeblich, was ich bezweifle) doch selbstverschuldete Sturzschäden mit in der "Garantie" drin sind?!

Ich glaube aber nach wie vor nicht daran, dass eine solche Garantie selbst verursachte Schäden abdeckt. Also lies lieber noch mal die AGB oder die "Garantiebedingungen". Ansonsten gilt: Mach was du willst.

0

Wasserschäden in 3 Jahren und Displayschäden nur in den ersten 6 Monaten! Ist ein VIP Service von ZTE bei dem Handy und er scheint auch was zu taugen, da der Vorbesitzer einen Displayaustausch Beleg beilegte.

0

Hallo.
Davon würde ich dir abraten, denn das gilt als Betrug und wenn das raus kommt kannst du dafür belangt werden😉. Ich kenne mich mit deiner Versicherung nicht aus aber normalerweise ist ein Sturz ebenfalls mit drin.
Ich hoffe ich konnte helfen!
LG

Das ist keine Versicherung, sondern in der Herstellergaranite enthalten. Und dass sie etwas gegen mich machen, denke ich kaum.

0

Was möchtest Du wissen?