Handy wasserdicht a3 2016?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo lisamuellerrr,

das A3 (2016) ist nicht nach IP verifiziert. Daher ist es nicht ratsam, das Smartphone in jeglichen Kontakt mit Wasser oder Sand zu bringen.

Wenn Du nach einer günstigen Alternative, die mit den IP-Standards ausgestattet ist suchst, dann empfehlen wir Dir das Samsung Galaxy S5. Das gibt es ab 250,00 Euro.

Das Samsung Galaxy S5 ist mit IP67 vor Wasser und Staub geschützt. Dafür sorgt besonders die kleine Klappe vor dem USB-Port.

Was bedeuten eigentlich die IP-Schutzklassen?
Diese Schutzklassen sind mit zwei Zahlen versehen, wobei die erste Ziffer Auskunft über den Berührungsschutz (bis Klasse 6) und die zweite Ziffer Auskunft über den Wasserschutz (bis Klasse 9) gibt. Es gilt die einfache Devise: Je höher die Zahl, desto höher der Schutz.

Wenn ein Smartphone zum Beispiel mit IP 68 gekennzeichnet ist, so ist das Phone vollständig gegen das Eindringen von Staub und Wasser auf unbestimmte Zeit geschützt.

Aber: Das ist immer theoretisch. Die Smartphones werden in Süßwasser getestet. Salzwasser oder Duschwasser (mit Shampoo und Ähnlichem) werden von der Gewährleistung nicht in Betracht gezogen. Daher ist nicht sinnvoll, ein auch hocheingestuftes Smartphone länger unter Wasser zu halten. Wer wirklich mit seinem Handy im Meer planschen möchte, sollte sich eine geeignete Schutzhülle für Wasser zulegen, um auf der sicheren Seite zu sein.

Das mit Full-HD ausgestattete Display zeigt scharfe Bilder an. Das Galaxy S5 hat eine Displaygröße von 5,1 Zoll und besteht hauptsächlich aus Kunststoff, wobei es mit äußerst stabilem Gorilla-Glas bestechen kann. Es hat einen internen Speicher von 16 GB, der aber auch erweitert werden kann. Bei der Kamera ist folgendes zu sagen: Die Hauptkamera des S5 ist mit 16 Megapixeln ausgestattet und macht wirklich tolle und scharfe Bilder. Allerdings hat die Frontkamera nur 2,1 MP. Der Arbeitsspeicher beim S5 liegt bei 2 GB RAM. Der Akku ermöglicht eine Telefonierzeit von bis zu 8 Stunden. Surfen kannst Du fast 9 Stunden, ehe Du aufladen musst, was übrigens nur knapp über 2 Stunden dauert. Bei diesem Modell kann der Akku ausgetauscht werden. Das S5 kann kabellos aufgeladen werden und besitzt einen sogenannten Ultra-Energiesparmodus. Dies bedeutet, dass das Gerät nur noch im Schwarz-Weiß-Modus angezeigt wird und auch nur grundlegenden Symbole angezeigt werden. Damit ist auch bei bereits niedrigem Akku eine noch eine relativ lange Laufzeit garantiert.

Wir hoffen, wir konnten Dir mit unserer Antwort weiterhelfen.

Dein Team von deinhandy.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?