Handy war im Wasser, hat trotzdem noch funktioniert?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gib ihm ein paar Tage Zeit. Ob es dann wieder geht steht in den Sternen.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde mir weniger sorgen um den akku als um das handy machen. nicht um sonst wird geraten, ein solches gerät, war es einmal nass erst wirklich GRÜNDLICH zu trocknen, bevor man es wieder in betrieb nimmt..

so was nennt man dann wohl totalschaden.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LittelGirl1999
15.11.2016, 05:53

Die ganzen Tipps waren auf einer Feier nun leider nicht möglich. Und mein Handy in Reis gelegt habe ich im Nachhinein. Ich frage mich ja nun auch eher, ob es nach dem Kurzschluss oder was auch immer es in der Nacht hatte. Ich wohl wieder die Chance darauf habe, dass es wieder angeht.

0

Ein Handy muss komplett getrocknet werden! Und von alleine geschieht das nicht so schnell. Als mein Handy vor 4 Jahren mal einen Wasserschaden hatte, habe ich es 2 Wochen lang nicht eingeschaltet, da ich die Hoffnung aufgegeben habe. Als ich es dann auseinandernahm, vorsichtig alle Teile und Anschlüsse reinigte und trocknete, funktionierte alles wieder ganz normal...

Gibt keine Garantie, dass es funktioniert.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brings doch mal zur Reparatur. Wenn da noch jemand was machen kann, dann die!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?