Handy vor Wasser schützen beim Tretboot fahren?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Brotdose dürfte nicht dicht halten, bei zwei Zippbeuteln musst du aufpassen! Wenn das Handy warm wird und Kondenswasser entsteht, da die Beutel sehr dicht halten, kann es dir passieren dass das Handy einen Wasserschaden bekommt! Quasi genau das was du vermeiden magst

Such eine von diesen Wasserschutz Hüllen. Die kosten nur wenige Euros aber halten das Handy trocken wenns dir ins Wasser fällt. Kannst du dir so vorstellen wie eine Tüte die man einfach auf und zumachen kann. Ansonsten, irgendwo in die Mitte des bootes in eine Tasche oder ähnliches tun und zusehen, dass ihr nicht zuviel Spritzt :D

nicht mitnehmen haha. oder es ist eine dicht verschließbare brotdose packen :)

Beim tretboot fahren wird das Handy nicht nass und das Boot wird auch Sicher nicht umkippen :D bin schon ziemlich oft damit gefahren und hatte selbst immer eine Tasche mit und sie ist nicht nass geworden.

In einen Luftdichten Ziplockbeutel packen. Oder am besten in 2 

Das beste währe, lasse es an Land ! Man muß nicht überall erreichbar sein ! Geniese mal die Ruhe !!

es gibt so Hüllen, die wasserabweisend sind.

Was möchtest Du wissen?