Handy von Deutschland nach Hong Kong zur Reparatur schicken

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

kostet im großbrief 8,05€.hab ich nun schon 3 mal gemacht.dauert allerdings etwas.

Nachdem ich bereits seit Februar an dem Fehler dransitze sind ein paar Wochen kein Problem. Ist da 3x alles angekommen? Aber das ist unversichert =Freiwild??? Danke trotzdem.

0
@OralXXL

grade ging gar nichts bei mir...die 8,05€ sind für ein einschreiben im großbrief.also versichert.benutze eine luftpolstertasche.und bei mir ist immer alles angekommen.

0

Geschafft! Dank noch mal an biggie55!!

Mein MotoMing II A1600 habe ich nach e-mail-Korrespondenz und Telefonaten (per Skypeout) nach Hong Kong geschickt, die Garantie wurde anerkannt und nach 2 (!) Tagen war es fertig zur Rücksendung.

Dann wurde es noch mal schwierig: Die Überweisung des Rückportos (ca. 17 EUR) wäre per Western Union sehr teuer gewesen (54 EUR) oder illegal. Da der Moto-service kein PayPal akzeptiert, habe ich mich für letzteres entschieden und die HK$ per Brief geschickt (welch ein Vergehen - 17 EUR verschicken... ich schäme mich so ;).

Nach nur einer Woche kam ein Brief vom Zoll - mein Päckchen wartet dort. Nachdem ich vorher Korrespondenz und Versand gut dokumentiert hatte (wichtig!), bekam ich es nach Kontrolle ohne Gebühr ausgehändigt.

Investition: ca. 30 EUR und drei Wochen Geduld.

Und es würde noch schneller gehen.

0

Hallo, ich hatte eine frage, bei mir scheitert es schon an der anschrift woher ich das <handy erhalten habe. leider giebt efoxshop seid tage keine Reaktion von sich, habe vor ein paar tagen Handy erhalten und es war und ist defekt. ich möchte es umtauschen oder reparieren lassen, abr wo ? Wißßt ihr vielleicht <die adresse in honkong von efox handys ?Danke

wenn du ein halbes Jahr auf dein Handy verzichten kannst.. allein ein Weg hat bei mir 6 Wochen gedauert.. und ich habs persönlich weggeschickt :P

Was möchtest Du wissen?