Handy vertrag nichtig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da du das Handy genutzt hast, ist der vertrag wirksam. Du hättest dich sofort melden müssen, als du bemerkt hast, dass bei dir kein Geld abgeht. Jedoch müssen sie dir eine Ratenzahlung genehmigen. Versuche es mal, dich auf den Fehler des Mitarbeiters zu berufen und ihn dafür dran zu kriegen. ich befürchte jedoch, dass du das nur mit einem Anwalt durchkriegen würdest.

Du hast den Vertrag unterschrieben also ist er rechtskräftig ! Ich würde die ausstehenden Beträge sofort nachzahlen und die bitten den Vertrag weiter zu führen ! Die Forderung ist aber richtig !!!

Was möchtest Du wissen?