handy verloren-jdm hats gefunden und wills nicht mehr zurückgeben

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

JA SOLLST DU! Nimm die Beschreibung & Verträge mit.

Gruss.oOEndzeitOo

ehm was für eine Beschreibung ? Also es ist ein Handy mit Karte und wenn er diese ersetzt kann er es eben als sein eigenes ausgeben

0
@supers

Von dem Handy die beschreibung in deinem Handy steht meistens eine Seriennummer drin die in Beschreibungen und Verträgen auch mit dirn stehen.

Gruss.oOEndzeitOo

0

naja,hast du nur seinen vornamen? wenn du auch seinen Nachnamen hast solltest du zur Polizei gehen . oder versuch es doch mit zurück drohen,schreib ihm ne mail in der steht das wenn du dein Handy nicht wieder bekommst, du zur Polizei gehst. Viel Glück!

ja ich hab seinen vollen namen er hat zwar seinen namen falsch buchstabiert aber ich hab den richtigen rausgefunden danke

0

Du solltest zur Polizei gehen, aber ich glaube wenn dein Handy nicht so viel Wert ist, dann kriegst du es nicht wieder. Hilfreich wäre auch die Seriennummer des Handys, wenn du die hast, was ich nicht glaube und zum Abrufen ist es ja jetzt zu spät. ( Seriennummer abrufbar bei allen handys durch *#06#)

naja also vor nem jahr hat es 300 euro gekostet =( aber ich hab die anleitung und alles auch aufgehoben

0

Ja zur Polizei,und die SIM karte die in dem Handy ist sperren lassen,Aber rede mit der Polizei eventuell kann man denjenigen auch Orten(Also seinen Aufenthaltsort herausfinden),wenn er denn das Handy mit deiner SIM Karte eingeschaltet hat.

also die karte kann ich nicht sperren lassen, es ist prepaid und orten ist glaub ich schlecht weil der akku müsste spätestens heute leer sein

0
@supers

1.Man kann jede SIM -Karte sperren lassen-2.Es ist leicht ein passendes Aufladegerät zu beschaffen

0
@supers

Du mußt sie schon deshalb sperren lassen,damit der Finder keinen unfug damit anstellen kann.Der könnte die Karte bspweise in Surf-stick legen,und Illegales anklicken

0

klar! wenn er dir DEIN handy nicht zurück geben will und nicht nochmal mit dir in Konatkt getreten ist, ist es soetwas wie diebstahl. viel erfolg

auf jeden Fall zur Polizei, der soll sich mal nichts einbilden mit seinem "Finderlohn" also ehrlich, da könnte ich schon wieder ausrasten ;D

ich hätte auch kein problem den finderlohn zu zahlen, weil ich will mein handy wieder

0
@supers

bloß nicht! geh lieber zur Polizei, da bekommst du es KOSTENLOS wieder.

0

Was möchtest Du wissen?