Handy verloren. Daten auf gesperrtem Handy trotzdem nicht sicher?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

also auf die Daten auf der Speicherkarte kommt er so oder so ran, das können Bilder, Musik und Videos sowie Backups von Kontakten sein. Ev. noch gespeicherte SMS/Whatsapp History o.ä. je nachdem was für Apps installiert waren.

SIM Sperre ist gut dann kann er keine Kosten verursachen. wenn es an wäre könntest du es orten und gegebenenfalls auch resetten über Google Android Manager. Wenn es aus ist kannst du nur den Befehl schicken und wenn es das nächste mal mit deiner Google ID online geht wird es resettet. Jedoch geht das nur wenn Google als Geräte Admin hinterlegt ist.

rein theoretisch kann er einen factory reset über den bootloader machen, und wenn kein simlock auf dem gerät drauf ist es weiterverwenden und du siehst es nie wieder.

wenn keine sd karte drin ist wird es für ihn schwer an die Daten zu kommen, ausser er kennt das Passwort des Google accounts welcher an das Gerät gebunden ist.

Zumindest die Daten auf der Speicherte lassen sich problemlos auslesen.

Was möchtest Du wissen?