Handy Verkauf an minderjährigen?

6 Antworten

Darf man ein Handy in eBay Kleinanzeigen an 16 jährige verkaufen??

Nein. "Schließt der Minderjährige einen Vertrag ohne die erforderliche Einwilligung des gesetzlichen Vertreters, so hängt die Wirksamkeit des Vertrags von der Genehmigung des Vertreters ab. Die Genehmigung kann nur bis zum Ablauf von zwei Wochen nach dem Empfang der Aufforderung erklärt werden; wird sie nicht erklärt, so gilt sie als verweigert" bestimmt § 108 BGB.

Auch nicht nach dem sog. Taschengeldparagrafen § 110 BGB, wonach ein "von dem Minderjährigen ohne Zustimmung des gesetzlichen Vertreters geschlossener Vertrag" "als von Anfang an wirksam" gilt, wenn er mit offenbar eigenem Geld bezahlt wurde: Denn üblicherweise bekommt man eben kein Taschengeld, um sich davon Handys zu kaufen oder es dafür anzusparen.

Also wurde es  eben nicht "zu diese Zweck oder zu freier Verfügung von dem Vertreter oder mit dessen Zustimmung von einem Dritten überlassen", sondern um sich davon Eis, Lippgloss, Kinokarte oder eine Bravo zu kaufen.

G imager761

Natürlich darfst du an Minderjährige verkaufen. Du musst aber damit rechnen, dass die Eltern den Vertrag nicht genehmigen und du dann das Geschäft rückabwickeln musst. Daher würde ich wennn überhaupt eine Einverständniserklärung fordern, damit du auf der sicheren Seite bist

Ist so eine Sache. Fällt es unter Taschengeld, ist es kein Problem. Für alle Fälle würde ich mir aber die Einwilligung der Eltern geben lassen, dann bist auf der sicheren Seite.

Fällt es unter Taschengeld, ist es kein Problem.

Auch wenn es sich um angespartes Taschengeld handelt, können die Eltern den Vertrag immer noch rückgängig machen, wenn sie nicht einverstanden sind

0

Was möchtest Du wissen?