Handy verbindet nicht mit wlan router

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Normalerweise müsstest du dich in den Router einloggen und dort das WLAN-Passwort herausfinden / ändern.

Dazu loggst du dich über deinen Browser (Internet Explorer / Firefox / Chrome) über die IP des Routers ein. Das ist wahrscheinlich eine der folgenden:

  • 192.168.0.1
  • 192.168.1.1
  • 192.168.2.1

Probier die alle mal aus, d.h. gib sie in die Adresszeile des Browsers ein und drücke Enter. Wenn nichts passiert, probiere eine der anderen. Dann solltest du zu dem Login des Routers gelangen; dafür habt ihr wahrscheinlich ein leichtes Passwort festgelegt oder es ist noch das Originalpasswort (steht vielleicht auf der Rückseite vom Router. Standard ist sonst root (Name) und 123456 (Passwort) oder 1234 oder 0000. Wenn das nicht klappt und du die Daten auch nicht herausbekommst, musst du den Router zurücksetzen.

Wenn der Login dann irgendwann klappt, findest du irgendwo Sicherheitseinstellungen, wo das WLAN-Passwort festgelegt werden kann. Dort ein neues eingeben und simsalabim sollte es gehen.

Wenn alles nicht klappt: Service-Nummer vom Anbieter (Telekom, Vodafone...?) googeln und dort anrufen, da wird dir geholfen.

Viel Glück!

Easy Box BOBD48

das ist vermutlich der netzwerkname ^^

du hast mit sicehrheit eine easybox 60x oder 80x

und es ist auch nicht mehr das standard pw, das auf den sticker am router steht.

das wird wohl auch der grund sein, warum es nicht geht. wenn im computer das falsche passwort eingetragen ist, wird der sich auch nicht verbinden können.

einafchsten ist, du schaust was auf dem router steht und verwendest das passowrt. geht das auch nicht, muss man sich auf die konfigurationsoberfläche einloggen und dort das aktuelle passwort nachschlagen. das ist jedoch von router zu router unterschiedlich. wie das bei deienm geht, findest du im entsprechenden handbuch.

und nur eine bitte am rande: spar dir solche ausdrücke wie "ellis" und "lapper". sprich bzw. schreib bitte normal. das ist nicht nur angenehmer zu lesen, sondern wird dir auch in vielen lebenssituationen weiter helfen.

Das Passwort, das dort im Routermenü angezeigt wird sollte schon stimmen.

Was steht denn da für eine Verschlüsselungsart? WEP? WPA? WPA2?

Gibt es eine WPS-Funktion, die du nutzen kannst?

Ansonsten (wenn es echt nicht geht, warum auch immer) kannst du am Laptop einen Access Point einrichten ;)

Medion PC - WLAN-Verbindung funktioniert nicht mehr.

Ich habe mir vor einigen Jahren einen Medion PC bei Aldi gekauft, welcher immer einwandfrei funktioniert hat. Ich habe diesen PC seit ca. 1 Jahre nicht benutzt, aber letzte Woche habe ich ihn wieder eingeschaltet. Nun geht die Verbindung mit dem WLAN nicht mehr. Es werden mir keine WLAN Netzwerke angezeigt. Als Fehlermeldung bekomme ich 'Es ist kein Ethernetkabel angeschlossen'

Vorher konnte ich den PC doch auch ohne ein Ethernetkabel benutzen?!

Im Netzwerk- und Freigabecenter kann ich die Adaptereinstellungen auch nicht ändern.

Ich brauche dringend Hilfe & freue mich über jeden Hinweis, denn ich kann meinen PC schon nun seit einer Woche nicht mehr benutzen.

Liebe Grüße

...zur Frage

Vodafone Kabel Deutschland (Router CH7466CE) - ich bekomme keine WLAN Verbindung, nur LAN Verbindung - keine Sicherheitsschlüssel- Anzeige / Windows-Problem!!!?

Hallo, ich habe den Vodafone Kabel Deutschland (Router CH7466CE). Mit dem LAN-Kabel kann ich ins Internet, aber nicht über WLAN. Der Router wird mir zwar angezeigt, wenn ich mich aber meinen Laptop mit dem Router verbinden möchte, wird mir jedoch kein Fenster für den Sicherheitsschlüssel geöffnet, sondern angezeigt, dass keine Verbindung hergestellt werden kann. Der Herren von der vodafone-Hotline und auch Router-Hotline meinten, dass es sich nicht um ein Router Problem handelt, sondern um ein Windows Problem. Was kann ich machen? Vielen Dank für Tipps! Herzliche Grüße Manuela

...zur Frage

"Drahtlosnetzwerke verwalten" weg - Kein WLAN - kein Internetstick --> Kein Internet

Es ist im Netzwerk- und Freigabecenter der Befehl "Drathlosnetzwerke verwalten" nicht mehr verfügbar (siehe Foto). Außerdem kann ich generell nicht mehr über Drahtlose Netzwerke oder einem Internetstick ins Web.

...zur Frage

Internet aus der Steckdose ohne WLAN Router?

Hallo, ich habe mir heute einen Powerlink gekauft. Die Hersteller versprechen damit "WLAN aus der Steckdose". Ich habe mir das bestellt und frage mich jetzt, ob man dazu einen WLAN Router braucht, weil wir haben keinen. Das Ding kostet 70€ und wenns nicht funktioniert muss ich es wieder zurückgeben. :/

...zur Frage

Smart-Home Steckdose im Hotel-WLAN nutzen. Wie wenn man sich eig auf einer Website anmelden muss. Wie dies umgehen (evtl client mode)?

Hallo,

ich muss öfters in einem Hotel übernachten. Hab mittlerweile schon einen eigenen Router angeschlossen, weil das Hotel nur einen LAN anschluss zur verfüung stellt. Man muss jedoch auf einer Website einen Account und Passwort eingeben, welchen man vom Hotel bekommt um Internetzugriff zu bekommen.

Ich habe nun also zurzeit einen Router angeschlossen und wenn ich mich mit dem WLAN meines routers erstmals verbinde werde ich bei allen Geräten auf diese Anmeldeseite geleitet und nach Acc+PW gefragt. Es ist kein Problem, dass mehrere geräte den gleichen account gleichzeitig verwenden.

Das funktioniert also alles soweit ganz gut und man muss diesen account auch nur beim aller erten mal eingeben pro Gerät.

Ich möchte jetzt aber eine Smart-Home steckdose verwenden und über meine Handy-App steuern. Das Problem ist:

Die Steckdose muss ebnefalls mit dem WLAN gekoppelt werden was funktioniert. JEdoch bekommt die Steckdose keinen Internet-Zugriff und das liegt daran, weil man nun eig die accountdaten vom hotel eingeben müsste. Was die steckdose aber nicht kann.

Wie kann ich dieses Problem umgehen?

Ich habe was von client mode im router gehört, sodass die geräte nichtmehr nach den zugansgdaten gefragt werden.

Gerne flashe ich auch die firmware meines routers wenn das das problem löst.

Vielen Dank für jegliche Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?