Handy vekaufen,was passiert mit Whatsapp?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

also wenn du dein Handy verkaufst dann solltest du es entweder auf werkeintellungen zurücksetzen oder ein hardreset durch führen den hardreset zu deinem handy findest du bestimmt im Internet das heisst es werden gar keine daten mehr verfügbar sein alles das du je gemacht hast auf deinem handy wird gelöscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Sim karte entfernst und der jenige der dein handy hat eine neue Sim karte einfügt , dann hat er auch eine neue Nummer also brauchst du keine angst haben :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lösche den WhatsApp-Ordner. Um sicherzugehen, dass keine Wiederherstellung möglich ist, kannst du dein Telefon auch noch mal mit irgendwelchen unpersönlichen Dateien voll machen, um den Platz zu überschreiben.

Am Ende dann noch das Telefon resetten, fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entferne deine SIM-Karte, dann ist das Problem weg, zudem würde ich das Handy noch zurücksetzen, das geht entweder in den Einstellungen oder wenn das Handy aus ist, eine entsprechende Tastenkombination drücken(von Handy zu Handy unterschiedlich).
Wie das geht, kannst du googlen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein bevor du es verkaufen tust macht man ein Werks Reset dann ist alles weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne keine Sorge hab's selber probiert man muss nach neuinstallieren die Nummer eingeben :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?