Handy unter Kopfkissen jede nacht...?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

wegen der Strahlung. Das Problem ist, dass wir diese Strahlung nicht ausgiebig testen konnten, bevor wir handys auf den Markt gebracht haben. Unser Generation ist somit das Versuchskanninchen und in 10-40 Jahren wissen wir dann, ob es schädlich ist oder nicht. Unterm Kopfkissen auf jeden Fall, da die Strahlung Kopfschmerzen verursachen kann. Habe keinerlei elektrische geräte im Schlafzimmer außer einen Wecker. So schläft man gut ohne elektrosmock

Ja es ist schädlich durch die Strahlung allerdings ist es viel gefährlicher das Handy unter dem Kopfkissen zu behalten da die Wärme vom Akku nicht entweichen kann falls du es laden solltest und der Akku zu heiß wird dadurch kann es passieren dass er explodiert oder anfängt zu brennen. Also leg das Handy irgendwo anders hin am besten

 - (Handy, schädlich, Kissen)

Warum hast du das Handy unter dem Kissen?? :D

Klar ist das schädlich, wegen den Strahlen.

Ich hatte bis vor Kurzem das Handy immer angeschaltet beim Nachttischchen. Ich hatte Schlafstörungen und dann in meinem Zimmer alles Steckdosenleisten ausgeschaltet, das Handy ausgeschaltet (der Wecker geht trotzdem ab) und dann auch noch den Laptop vom Strom genommen. Dadurch schlafe ich besser. Ich habe einen tieferen Schlaf :)

handys, radiowecker, funkuhren, schnurlos telefone sollten im schlafzimmer nichts zu suchen haben wegen der beständigen pulsierung. dazu gibt es genügend im netz zu finden. es wird allerdings verharmlost. wie so vieles was nicht gesund sein kann.

Also gut ist es zumindest nicht, aber ob es schlecht ist wirst du dann in 10 Jahren sehen wenn du Kinder mit einem Auge hast :-)

Es ist nicht bewiesen, dass dies gefährlich ist (Strahlung).

Aber es würde doch auch auf dem Nachttisch reichen? Eine ruhige Nacht hast doch so kaum, oder?

Also ich sage mal so alle Elektrogeräte strahlen. Wlan .. Computer .. Fernseher .. FUNKMASTEN von Providern die überall stehen .. Mikrowellen.. Strommasten die überall stehen .. Wenn man sich dem entziehen will muß man in den Urwald ziehen :-/ Und glaub mir ein Handymast oder Strommast strahlen mehr wie ein Handy .. Wir müßen damit leben oder auswandern ..

Ich würde das nicht tun!

nimm es einfach raus aus deinem bett besorg dier am beten einen kleinen nachttisch... wo du es drauflegen kannst...

LG ToSt

Was möchtest Du wissen?