Handy und Internet - Bitte um kurze Erklärung

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn man keinen Vertrag hat, sondern nur einen Tarif muss man dafür immer bezahlen.

Wenn man einen Tarif "hat", dann "hat" man immer auch einen Vertrag. Meinst du vielleicht einen Tarif ohne Grundgebühr und ohne Lastschrifteinzug? Das nennt man gemeinhin einen Prepaid-Tarif.

Ansonsten ist alles richtig, was du schreibst. Die im letzten Punkt genannten Kosten kann man vermeiden, indem man das Handy mit einem WLAN verbindet - vorausgesetzt, die WLAN-Nutzung ist kostenlos und das Handy unterstützt die WLAN-Technik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach: Wenn Du zuhause bist, solltest du über Dein WLAN surfen. Das kostet nix extra und ist normal auch schneller. Wenn du ausserhalb der Reichweite von Deinem WLAN bist, musst du die mobile Internetverbindung nutzen die Du auf der Sim Karte gebucht hast. Das sollte im besten Fall ein Flat sein die es ja auch bei Prepaid gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dir eine Internetflat buchen oder mir deiner Fritzbox über Wlan am Handy Apps runter laden. Das kostet dann nix extra. Oder was war deine Frage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?