Handy über ebay-Kleinanzeigen bei privatem Anbieter kaufen? Was wenn er noch Raten zahlen muss?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn der Verkäufer das Handy noch fertig zahlen muß dann gehört ihm das auch nicht. Und laut AGB´s (wie sonst auch üblich) wird das Handy solange Eigentum des Händlers bleiben. OK, das betrifft dich auf den ersten Blick nicht, aber was ist wenn das Handy von ihm nicht abgezahlt wird und daraufhin dieses Handy über´s Update deaktiviert wird. Das hat jetzt nicht mit der Sim Karte zu tun sondern eher mit der Seriennummer des Handys. Ich denke, das das beim Stand der heutigen Technik kein Problem sein sollte ein Handy über die Seriennummer sperren zu lassen. Orten kannst du es ja auch über diese Nummer. (Wie gesagt, hat aber nichts mit der Sim-Karte zu tun.)

Gruß Nino

Meho999 28.08.2013, 14:41

Das ist genau die Befürchtung, die ich habe.. Also sollte ich eher die Finger weglassen

0
chanfan 28.08.2013, 17:56
@Meho999

Ich würde es auf jeden Fall lassen. Gruß Nino

0
JoeKa 28.08.2013, 22:03

Die IMEI-Nummer könnte im schlimmsten fall dein Problem werden:

Die International Mobile Station Equipment Identity (IMEI) ist eine eindeutige 15-stellige Seriennummer, anhand derer jedes GSM- oder UMTS-Endgerät theoretisch eindeutig identifiziert werden kann.

Über diese Nummer kann das Handy gesperrt werden und ist somit unbrauchbar. Das war auch schon vor 10 Jahren stand der Technik soweit ich weiß :-)

Auch für dich selbst als Tipp, die IMEI-Nummer steht in jedem Handy - dieser immer aufschreiben - wenn das Ding mal geklaut wird, kannst du den Anbieter anrufen und das Handy sperren lassen. Der "neue Besitzer" wird sich freuen. :-)

Und wie bereits der Vorgänger erwähnte, es hat nichts mit der SIM zu tun - nur das Handy würde gesperrt/unbrauchbar gemacht werden

0

Ebay-Kleinanzeigen, da gibts ganz viele Betrugsfälle gerade mit Handy.

Also nur kaufen wenn du es abholen kannst und Barzahlung bei Abholung.

Bei Ebay-Kleinanzeigen gibt es keine Sicherheiten!

Meho999 28.08.2013, 14:21

Ich würde es ja persönlich abholen... Die Frage ist ja, ob ich Probleme mit o2 bekommen kann, wenn ich dann meine Garantie beanspruchen will

0

Das kann vorkommen, sollte aber nicht dein Problem sein, da er ja Kreditnehmer ist und es der Bank prinzipiell erstmal egal ist ob er das Handy noch hat oder nicht. Ich würde da aber einen ordentlichen Kaufvertrag mit Unterschrift zur Sicherheit machen.

Was möchtest Du wissen?