Handy-Tausch, Anzeige weil Post Paket verloren hat?! Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst zwar einen Nachforschungsantrag stellen, allerdings wirst Du wenig Erfolg damit haben. Du warst sehr leichtsinnig, da Du Deine Sendung unversichert abgeschickt hast. Du kannst nicht mal belegen, ob es tatsächlich abhanden gekommen ist oder ob es angekommen ist, der Empfänger aber einfach behauptet, es nie bekommen zu haben. Du sitzt also buchstäblich zwischen den zwei berühmten Stühlen. Du wirst wohl das Handy zurückschicken müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
was käme dann auf mich zu? Und noch etwas, das Handy ist ja jetzt Praktisch "weg" einfach futsch.. kann ich da nicht irgendwie nachschauen wo es sein könnte?

Nee, da kannst Du nichts mehr machen. Das wird auf jeden Fall sehr viel teurer, als die 2 Euro, die Du beim Versand gespart hast.

Warte einfach ab, wie sich die Dinge entwickeln und ob er wirklich einen Anwalt beauftragt. Sollte er dies tun, wirst du Schadenersatz leisten oder das gelieferte Handy zurückgeben müssen zuzüglich eventueller Anwaltskosten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SoCloseToToast 17.03.2014, 20:56

Schadenersatz, also den vollen Betrag des Handys das er mir geschickt hat?

0
baindl 17.03.2014, 21:03
@SoCloseToToast

Ja, oder das Handy zurück, aber diesmal versichert und mit Beleg!

Ich denke, dass Du hier einem Betrüger aufgesessen bist, aber durch Deine ......./Gutgläubigkeit sitzt Du am kürzeren Hebel.

0
SoCloseToToast 17.03.2014, 21:07
@baindl

Ouh verdammt.. sollte das so eintreffen wie du gesagt hast wars das mit ebay und diesem ganzen quatsch das kann doch nicht wahr sein..

0
mamaundkind 17.03.2014, 23:38
@SoCloseToToast

Ebay Kleinanzeigen ist eben nicht ebay. Steht ja auch bei den Kleinanzeigen, dass nur gegen Geld die Ware rausgegeben werden soll.

0
SoCloseToToast 18.03.2014, 20:27
@baindl

Weißt du zufällig was für eine Strafe (sollte es soweit kommen) auf mich zu kommt, außer dem Schadenersatz? Bin ja erst 17, da macht sich eine vorstrafe nicht sonderlich gut..

0
baindl 18.03.2014, 20:32
@SoCloseToToast

Es ist mehr als unwahrscheinlich, dass hier irgendetwas "offizielles" angestossen wird. Dein Verlust wird "alles" sein.

0

Du kannst einen Nachforschungsantrag bei der Post stellen. Ob das was bringt kann ich leider nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
baindl 17.03.2014, 20:55

Du kannst einen Nachforschungsantrag bei der Post stellen

Ohne Sendungsnummer ganz sicher erfolglos.

0

solche ( zensiert ) leute wie du sind schuld daran das es die betupper leicht haben.

wenn jeder diesen warnhinweis

http://images.gutefrage.net/media/fragen/bilder/ebay-kleinanzeigen---einblendung-des-sicherheitshinweises/0_big.jpg

beachten würde , dann würden die betupper schnell aufgeben.

sorry , aber mein mitleid hält sichj in grenzen.

und wie mir scheint ist das lehrgeld so hoch das dir so ein fehler nicht nochmal passiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SoCloseToToast 18.03.2014, 20:25

Super Antwort hast dir den Stern verdient, nicht.

0

Was möchtest Du wissen?