Handy Repeater?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist in jedem Falle illegal, da Du nicht die Sendeerlaubnis für diese Frequenzen besitzt.

Das übrigens wird von der Bundesnetzagentur peinlich genau überwacht !!

Als Funkamateur weiß ich, wovon ich rede.

Eine passive Anlage ist denkbar, eine starke Richtantenne, auf den Sender ausgerichtet (Dachantenne, Yagi, lang, viel Gewinn) kann an einem verlustarmen Kabel in den unteren Hausbereichen über eine Abstrahlantenne ein ausreichendes bis sehr gutes Signal einkoppeln.

Bei Fragen berate ich Euch gern.

Klingt ja ganz nach E-Netz. Wechsel am besten zum D-Netz und du hast solche Probleme nicht mehr. Von einem Repeater für Mobilfunk ist mir bis heute nichts bekannt.

ausprobieren, ob es mit einem anderen Netz besser klappt., & ggf wechseln

Was möchtest Du wissen?