Handy Privat gekauft aber kein Rechnung bekommen sondern ein Versandhandelslieferschein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Fuer die Sach- und Rechtsmaengelhaftung (Gewaehrleistung) des Haendlers sollte das als Kaufnachweis ausreichen. Die bezieht sich aber sowieso nur auf den Auslieferungszustand (Auslieferung an den Erstkunden) und nicht auf erst spaeter auftretende Defekte (ausser sie treten aufgrund eines bereits von Anfang an vorhandenen Sachmangels auf, was ab dem 7. Monat vom Kaeufer zu beweisen waere).

Moeglicherweise hast du aber auch gegenueber Privatverkaeufer, von dem du das Handy gekauft hast, einen Gewaehrleistungsanspruch. Der bezieht sich dann auf den Zustand zum Zeitpunkt der Uebergabe an dich. Hierzu darf der Privatverkaeufer die Gewaehrleistung aber nicht wirksam ausgeschlossen haben (ein Privatverkaeufer kann das, ein Haendler hingegen beim Verkauf an Privat nicht). Hat der private Verkaeufer die Gewaehrleistung nicht ausgeschlossen und sie auch nicht auf 1 Jahr verkuerzt (bei Gebrauchtgegenstaenden moeglich), dann haftet er 24 Monate lang fuer zum Zeitpunkt der Uebergabe an dich bereits vorhanden gewesene Sach- und Rechtsmaengel.

Fuer die Garantie (meist wohl Herstellergarantie) kommt es hingegen ausschliesslich auf dessen Garantiebedingungen an. Der kann sein Garantieversprechen auch auf den Erstkaeufer begrenzen. Dann hat ein Folgekaeufer selbst dann keine Garantieansprueche, wenn der Zeitraum, fuer den das Garantieversprechen abgegeben wurde, noch nicht abgelaufen ist.

Steht auf dem Schein ein Datum? Wie alt ist es? Steht auch der Verkäufer drauf? Das sind Daten, die Du auf jeden Fall benötigst.

Logo von Vodafone usw ist auch da da steht auch der Name von jemanden ( ist nicht der Name das ich von jemand gekauft habe )

0
@Michael19944

Wieso logo von Vodafone? Könnte ja auch ein anderes sein! Steht da ein Datum? Ist ganz wichtig, denn ab da läuft die Garantie! Wer war der Verkäufer? Hast Du die Adresse? Wenn es um Garantie geht, musst Du Dich an ihn wenden können!

0
@blondie1705

Nein ich meine das ist ein Zettel von Vodafone da steht ein Datum wann es geliefert worden steht da steht der Name von mein Handy und der Code von mein Handy bzw der IMEI NUmmer .

Da steht der Name von der "Käufer" der das handy bekommen hat. Der Verkäufer meinte das ist von sein Freund er hat Vertagsverlängert von Vodafone und hat das bekommen.

0

Aber das ist keine Rechnung das ist ja das problem

da steht Versandhandelslieferschein

1 samsung handy und der COde von Handy aber preis oder so wie viel es gekauft worden ist steht da nicht

0
@Michael19944

Der Preis ist auch nicht das Wichtigste. Du brauchst ein Verkaufsdatum und den Absender, das ist wesentlich wichtiger, als der Preis.

0

Was möchtest Du wissen?